15.05.2017 Pocking

Mann ruft Polizei an und bittet um Hilfe

Diskobesucher schläft auf der Toilette ein

Toilette
Am Sonntagmorgen, 14. Mai, gegen 8.30 Uhr, erhielt die Einsatzzentrale der Polizei einen Notruf der anderen Art.

Der Mitteiler ist auf der Toilette in einer Disko am Stadtplatz eingeschlafen. Als er erwachte, musste er feststellen, dass alle Türen verschlossen waren und er nicht mehr aus dem Club kam. Die Polizeibeamten der Polizeistation Pocking machten sich auf den Weg zum Ereignisort und trafen den Mann hinter der verschlossenen Eingangstür an und konnten beruhigend auf ihn einwirken.

 

Es dauerte einige Zeit, bis letztendlich der Betreiber der Diskothek erreicht werden konnte. Dieser befreite den Gast aus seiner misslichen Lage. Warum der Gast auf der Toilette übersehen wurde, konnte bislang noch nicht geklärt werden.

Autor: pm/jg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: