18.03.2017 Hofkirchen

Alkoholisierung

Betrunkener Autofahrer kann Dank eines Zeugen gestoppt werden

Alkohol, Alkoholfahrt, Trunkenheitsfahrt, betrunken, Betrunkener
Am Samstag, 18. März, gegen 4.25 Uhr, teilte ein aufmerksamer Zeuge der Dienststelle der Polizei mit, dass ein mutmaßlich betrunkener Mann in seinen Pkw stieg und diesen in Betrieb setzte.

Der Fahrer aus dem Landkreis Deggendorf konnte folglich durch eine Polizeistreife an seinem Wohnort angetroffen werden. Da sich der Verdacht bezüglich Alkoholisierung bestätigte wurde bei dem Pkw-Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein sichergestellt.
 

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: