08.10.2017 Jandelsbrunn

Beamte stellen den Führerschein sicher

Betrunkener 22-Jähriger versucht zu Fuß vor der Polizei zu flüchten

Alkohol Auto betrunken Steuer
Foto: 123rf.com
Der Führerschein eines 22-Jährigen wurde in Jandelsbrunn aufgrund erheblicher Alkoholisierung sichergestellt.

In den frühen Morgenstunden wollten Beamte der Polizeistation Waldkirchen einen 22-jährigen Mann im Gemeindebereich Jandelsbrunn kontrollieren, der rasant auf einen Parkplatz fuhr. Als der junge Mann erkannte, dass die Polizei hinter seinem Wagen hielt, versuchte er zu Fuß zu flüchten.

 

Nach kurzer Verfolgung konnte der Mann wieder eingefangen werden. Nun war den Beamten auch klar, warum der Mann aus dem Passauer Landkreis die Füße in die Hand nahm. Es wurde bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkotest bestätigte die erhebliche Alkoholisierung des Mannes.

 

Nachdem eine Blutentnahme durchgeführt wurde, musste auch sein Führerschein sichergestellt werden. Auch die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr war die Folge.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: