07.12.2016 -Anzeige-

Karl Bachl Autohaus hatte Grund zum Feiern:

Neue KIA-Ausstellungshalle wurde eröffnet!

Architekt Werner Pauli übergibt Karl Bachl symbolisch den Schlüssel für die neue KIA-Ausstellunghalle bei einer kleinen Feierstunde gemeinsam mit dem Team des Karl Bachl Autohauses.
Foto: Karl Bachl Autohaus
Ab sofort ist die Ausstellungshalle in Außernbrünst für alle Liebhaber der Erfolgsmarke KIA geöffnet.

„The Power to Surprise“ lautet das Motto der Erfolgsmarke KIA. Die Kraft zu überraschen – dies spürt man auch, wenn man die neue KIA-Ausstellungshalle der Karl Bachl Autohaus KG in Außernbrünst bei Röhrnbach betritt. 1 600 Quadratmeter auf zwei Ebenen mit viel Glas und Stahlelementen prägen dieses moderne Gebäude. Lichtdurchflutet und freundlich präsentieren sich die hochglanzpolierten Modelle von Picanto, Rio, Carens, cee’d und Optima bis hin zum SUV Sportage. Auf einer speziell ausgeleuchteten Premiumfläche kann man das neue Modell Niro unter die Lupe nehmen, ein „grünes“ Auto – in jeder Farbe. Der Hybridantrieb ist das ideale Auto für Fahrer, die auch bei ökologischer Lebensweise Wert auf Leistung und Fahrspaß legen.


Am 25. November wurde nun diese Ausstellungshalle bei einer kleinen Feierstunde offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die für die Planung Verantwortlichen des Freyunger Architekturbüros PPP in Freyung, Werner J. Pauli und Christian Lankl, überreichten dabei Karl Bachl symbolisch einen überdimensionierten Metallschlüssel, der bereits andeutete, dass hier Großes geschaffen wurde.


Karl Bachl erwähnte in seiner Ansprache die reibungslose Zusammenarbeit von der Planung bis hin zu den einzelnen Gewerken, die eine termingerechte Fertigstellung ermöglicht haben. Diese Ausstellungshalle schließe nun eine Lücke zwischen Rasthof, Tankstelle, Waschanlage und dem Mercedes Autohaus mit angegliederter Werkstatt. Entstanden sei so ein großes modernes Zentrum rund um das Thema Mobilität, so Bachl.


Architekt Werner Pauli bedankte sich für das Vertrauen, das dem Planungsbüro PPP erneut entgegengebracht worden war, und hob die beeindruckende Wirkung des Gebäudes hervor. Auch wenn man eine Immobilie nicht mit einem Auto vergleichen könne, so zeige diese Ausstellungshalle dennoch im übertragenen Sinne, dass sich in der Firmengruppe Bachl immer etwas bewege. Nach der offiziellen Schlüsselübergabe ließ man gemeinsam mit dem Team des Autohauses die Feierstunde bei einem Imbiss ausklingen.


Ab sofort ist die Ausstellungshalle in Außernbrünst für alle Liebhaber der Erfolgsmarke KIA geöffnet. Im Frühjahr 2017 ist zudem ein großer Event mit einer Vielzahl an kulinarischen und musikalischen Highlights über ein ganzes Wochenende geplant.

Mehr: www.ahs-kia.de

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: