Die Wochenblatt App
26.04.2012 Deutschland

Abschiedsparty geplant

Pornostar Jana B. alias Jana Bach verkündet Ausstieg aus Erotikgeschäft


Foto: Michael Kolpe
Sie war der Erotikstar Deutschlands: Jana B., bekannt auch als Jana Bach, verkündet auf ihrer Homepage ihren Abschied und erklärt die Beweggründe. Zum Ausstieg sei eine Party geplant.

Erotikdarstellerin Jana B. verkündet auf ihrer Homepage http://www.janab.tv/2012/03/25/mein-abschied/ ihr Karriere-Ende zum 1. Juli. Sie bedauert unter anderem ihren recht kurzfristigen Ausstieg aus der Öffentlichkeitsarbeit und erklärt ihre Beweggründe.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
9 Bildern



Für alle Fanclub-Mitglieder plant Jana B. eine „Abschiedsparty” in Berlin. Im Interview mit der BILD erklärt Jana B.: „Ich weiß noch nicht wie es weitergeht. Das Porno-Business lässt einen auf Dauer verblöden” Eine Rückkehr in ihren alten Beruf als Justiz-Angestellte schließt Jana B. aber aus. „Der ist mir zu verstaubt”, so die Erotik-Queen.

Autor: kp

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: