wahlen
08.10.2012 Waldkraiburg

Über 500 Teilnehmer am Start

Aigner und Bründl holen Gesamtsiege beim Waldkraiburger Stadtlauf


Foto: LuS
Trotz des anhaltenden Regens hatten am Sonntag, 7. Oktober, die Leichtathleten und Hobbyläufer die Waldkraiburger Innenstadt beim Stadtlauf fest im Griff

Mit über 500 Startern war der Waldkraiburger Stadtlauf trotz der schlechten Witterung auch heuer wieder gut besucht. Der Gesamtsieg im Hauptlauf und damit Aktivlauf über 10 Kilometer ging bei den Frauen an Kathrin Bründl von der LG Passau mit 38:50 Minuten. Bei den Männern setzte sich Alexander Aigner mit 34:25 Minuten durch.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
71 Bildern



Mit einem überzeugenden Start-Ziel-Sieg holte sich die ehrgeizige Langstrecklerin Kathrin Bründl überlegen den Sieg. Bei ihrem Triumph überraschte sie zudem mit dem 14. Gesamtrang - sie war damit schneller als so mancher männliche Starter. Die 29-Jährige hatte übrigens einen weiteren Grund zum Feiern, denn ausgerechnet auf diesen Sonntag fiel auch ihr neunter Hochzeitstag. Klar auf die weiteren Plätze verwies sie am Ende Stefanie Stadler vom LG Mettenheim (41:35) vor Ingrid Knollhuber vom LC Bayern (44:26).

 

Den Gesamtsieg der Männer über 10 Kilometer erlief sich Alexander Aigner vom LG Mettenheim in 34:25 Minuten. Auf den zweiten Gesamtrang der Konkurrenz schob sich der Langstreckenspezialist Klaus Estermaier von der LG Gendorf Wacker Burghausen (35:22) - er gewann damit auch die Klasse der Männer M40. Dritter wurde Boris Kirst vom LG Mettenheim (35:53).

 

Auf der 3,3 Kilometer Strecke im Jugend- und Hobbylauf waren Ingrid Knollhuber vom LC Bayern (13:57) und Andreas Laszlo vom gastgebenden VfL Waldkraiburg (10:57) nicht zu bezwingen. Eisern gekämpft wurde aber auch auf allen Distanzen im Walking und auch in den dichten Feldern bei den Kinderläufen.

 

Rundum: Der Regen bremste zwar die Stimmung und die Zuschauerzahlen ein wenig, doch der Lauf machte wie auch schon in den Vorjahren allen Startern großen Spaß.

Autor: LuS
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: