wahlen
25.09.2012 Waldkraiburg

Arzt stellte medizinischen Notfall fest

Lkw-Fahrer fuhr unkontrolliert auf Firmengelände umher


Foto: Ursula Hildebrand
Ein Angestellter einer Firma beobachtete einen Lkw-Fahrer, der unkontrolliert umher fuhr und dabei parkende Autos beschädigte

Am Montag, 24. September gegen 15.15 Uhr meldete ein Angestellter einer Waldkraiburger Firma einen Lkw-Fahrer, der auf dem Firmengelände unkontrolliert umherfuhr und dabei die parkenden Autos beschädigte. Die Streifenpolizisten informierten sogleich den Notarzt und den Rettungswagen. Bei dem Lkw-Fahrer wurde ein medizinischer Notfall festgestellt. Der 61-Jährige kam in die Klinik Mühldorf zu weiteren Untersuchungen. An den beschädigten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 1.700 Euro.

Autor: Huckemeyer

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: