Die Wochenblatt App
22.09.2012 Mühldorf

Pkw VW übersehen

Schülerin auf Rad bei Verkehrsunfall verletzt


Am Freitag, 21. September, gegen 14.20 Uhr, tauchte die 15-jährige Radfahrerin plötzlich vor der Motorhaube der 77-jährigen VW-Lenkerin auf

Eine 15-jährige Schülerin aus Mühldorf war mit ihrem Fahrrad in Mühldorf auf der Ortererstraße in Richtung Mulfingerstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Mulfingerstraße bog sie, ohne die Vorfahrt zu beachten, nach links in diese ein. Dabei übersah sie einen Pkw VW, der auf der Mulfingerstraße von der Mößlinger Straße her kommend, die Kreuzung mit der Ortererstraße überqueren wollte.

 

Die 77-jährige Mühldorferin, welche den VW lenkte, hatte keine Chance, einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin zu vermeiden, da diese plötzlich vor ihrem Pkw auftauchte. Durch den Zusammenstoß fiel die Radfahrerin auf die Straße und verletzte sich am Rücken, die Pkw-Fahrerin klagte über Schmerzen im Brustbereich. Beide kamen mit dem BRK ins Krankenhaus Mühldorf.

 

Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 50 Euro, am Pkw von ca. 3000 Euro.

Autor: eh/wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: