22.01.2017 Niederbergkirchen

Mit mehreren Bäumen kollidiert

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss bei Niederbergkirchen

Blaulicht
Foto: Polizeipräsidium Obb.
Nach dem Unfall montierte der unverletzte Mann die Kennzeichen ab und wollte flüchten, doch das vereitelten andere Verkegrsteilnehmer

Am Sonntag, 22.01.2017, gegen 5 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann aus Mühldorf mit dem Pkw Renault Cabrio seines Vaters die B 299 von Mühldorf aus kommend in nördlicher Richtung. Auf Höhe des Parkplatzes kurz nach Stetten kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Am Letzten drehte er sich so herum, dass er quer auf der Fahrbahn der B 299 zum Stehen kam.

Nach dem Unfall montierte der unverletzte Mann die Kennzeichen ab und wollte flüchten, konnte aber von anderen Verkehrsteilnehmern wieder eingefangen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro - am Pkw, welcher abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden.

Ein freiwilliger Alkoholtest vor Ort brachte ein Ergebnis von 1,34 Promille, weshalb anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus Mühldorf durchgeführt wurde. Sein Führerschein wurde für einen Fahrerlaubnisentzug sichergestellt. Den Mann erwartet außerdem eine empfindliche Geldstrafe.

Autor: wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: