wahlen
30.05.2012 Neumarkt -Sankt Veit

Unvorsichtig

Langfinger nutzte die Gunst der Stunde

Handtasche
Foto: Michael Kolpe
Eine Handtasche mit hohem Bargeldbetrag und allen wichtigen Papieren wurde aus einem Mazda entwendet. Die Geschädigte hatte wahrscheinlich den Schlüssel stecken lassen ...

Am Dienstag, 29. Mai, zwischen 19.00 Uhr und 23.30 Uhr hat ein unbekannter Täter aus einem am Volksfest geparkten Pkw Mazda mit MÜ-Kennzeichen eine Handtasche entwendet. Die Fahrzeuglenkerin hatte den Autoschlüssel möglicherweise verloren oder am Fahrzeug steckend vergessen. Als sie gegen 23.30 Uhr zum Fahrzeug zurückkam, war der Mazda versperrt. Ihre auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche fehlte jedoch. Es wurde letztlich festgestellt, daß das Fahrzeug nicht durchwühlt worden war.

 

Neben dem Fahrzeugschlüssel samt Schlüsselbund hat der Täter die graue Handtasche der Marke S.Oliver , Größe 30x10 cm mit schwarzen Trägern entwendet. In der Tasche befanden sich mehrere Scheck- bzw. Krankenversicherungskarten, der Führerschein und Personalausweis der Fahrzeuglenkerin sowie Bargeld im dreistelligen Euro-Bereich.

 

Wer kann Angaben zu diesem Diebstahl machen? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Mühldorf, Tel. 08631/3673-0.

Autor: pm/kp
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: