Die Wochenblatt App
20.05.2012 Obertaufkirchen

Der Mast brach ab

Pkw-Fahrer rammt Telefonmasten und haut ab


Am Sonntagvormittag, 20. Mai, gegen 9 Uhr, hörten einige Anwohner einen lauten Knall. Der Grund: Ein Pkw war gegen einen Telefonmasten gekracht

Ein bisher unbekannter Pkw-Lenker fuhr von Stierberg kommend in Richtung B12. Gegen 9 Uhr hörten mehrere Anwohner in der Nähe von Paunzenhofen plötzlich einen lauten Knall. Der Pkw-Fahrer kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und erfasste dabei einen Telefonmasten. Der Pkw-Lenker suchte daraufhin samt Gefährt das Weite.

Der Telefonmasten wurde durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen und kam in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Die Feuerwehr Obertaufkirchen sicherte die Überreste des Telefonmastens mittels einer Feuerwehrleine und Pfosten, damit er nicht erneut auf die Fahrbahn fallen konnte.

Autor: DG
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: