09.10.2012 Oberneukirchen


Vier Personen überschlagen sich mit Auto



Foto: TimeBreak21



Am Dienstagabend, gegen 17 Uhr, kam es auf der St2355 zwischen Mühldorf und Oberneukirchen zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden

Am Dienstag, 9. Oktober, gegen 17.00 Uhr befuhr eine 21-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Tacherting mit drei weiteren Personen im Alter von 41 Jahren bzw. zweimal 70 Jahren aus dem Gemeindebereich Trostberg mit einem Pkw Opel mit TS-Kennzeichen die Staatsstraße 2355 von Oberflossing kommend in Richtung Oberneukirchen. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw, schleuderte und kam nach links von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Während die Fahrerin und zwei weitere Insassen über die Heckklappe aus dem Fahrzeug gelangten, mußte einem 70-jährigen Mann auf dem gleichen Weg unter Mithilfe der Feuerwehr Oberneukirchen aus dem Fahrzeug geholfen werden. Alle Fahrzeuginsassen waren angeschnallt; die beiden 70-jährigen Mitfahrer erlitten Prellungen, die anderen Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro.


Artikel mit Diashow!09.10.2012 Unfall Überschlag Oberneukirchen

Autor: pm
© wochenblatt.de
http://www.wochenblatt.de//nachrichten/muehldorf/regionales/Oberneukirchen-Unfall-Crash-Ueberschlag;art1174,140344