12.09.2017 Mühldorf

Besichtigungsfahrt

Fahrt zur Autobahn-Baustelle mit dem Verein Ja zur A94

Baustellenbesichtigung A94
Foto: Verein Ja zur A94
Die Besichtigungsfahrt ist am Montag, 25. September - eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

In gut zwei Jahren soll der Verkehr auf der Autobahn A94 zwischen Mühldorf und München durchgängig rollen. Wer sich ein Bild vom Baufortschritt machen möchte, hat dazu bei einer Baustellenbesichtigung des Vereins „Ja zur A94” am Montag, 25. September, Gelegenheit. Los geht es per Bus um 14.15 Uhr, Treffpunkt ist vor dem Hauptgebäude des Bahnhofs in Mühldorf am Inn. Im Besucherzentrum der Betreibergesellschaft „Isentalautobahn GmbH” gibt es Informationen aus erster Hand über den Bau der A94 bevor es per Bus über die Baustelle geht.

Anmeldungen sind ab sofort unter der E-Mail info@ja-zur-a94.de oder per Telefon unter 08631/9900610 möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt, der Zeitpunkt der Anmeldung entscheidet.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: