Die Wochenblatt App
03.06.2012 Mühldorf

Mercedes Vito oder Viano gesucht

Mercedes-Kleinbus rammt Warnbarke: Fahrer flüchtet


Ein bisher unbekannter Mercedes-Kleinbusfahrer überfuhr eine Verkehrsinsel und rammte eine Warnbarke. Er flüchtete vom Unfallort ...

Am Samstag, 2. Juni, um 23:55 Uhr geriet ein bisher unbekannter Fahrer eines Mercedes Vito oder Viano beim Abbiegen von der Staatsstraße 2092 in die Äußere Neumarkter Straße auf eine Verkehrsinsel. Die hierauf befindliche Warnbarke wurde bei dem Unfall aus dem Boden gerissen. Der Kleinbus dürfte stark beschädigt sein. Der Verkehrsteilnehmer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Mühldorf, T.:08631/3673-0, entgegen.

Autor: pm
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: