11.09.2017 Mühldorf a. Inn

Speed-Dating für Unternehmen:

Training für Gründer, Nachfolger und Unternehmer

IHK München und Oberbayern Logo
Foto: IHK
Wer ein Unternehmen führt, braucht in vielen unterschiedlichen Disziplinen eine hohe Fitness.

Gemeinsam mit der Handwerkskammer und den beiden Landkreisen Altötting und Mühldorf organisiert die IHK für München und Oberbayern deshalb zum dritten Mal ein Zirkeltraining für Gründer, Nachfolger und Unternehmer:

am Freitag, 22. September 2017
von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr
im WSZ Wirtschafts Service Zentrum Töging
Werkstraße 13a, 84513 Töging a. Inn

Die Veranstalter setzen auf Speed-Dating statt Vorträge: Im beliebten Format Zirkeltraining pendeln die Teilnehmer von Station zu Station, um sich von Exper-ten zu allen relevanten Themen individuell beraten zu lassen: Geschäftsmodell, Businessplan, Finanzierung und Förderprogramme, Innovation und Standort, Marketing und Vertrieb, Versicherungen, Controlling sowie Recht und Steuern.

Im persönlichen Gespräch gibt es dabei Anregungen und Praxistipps, unter anderem von der Agentur für Arbeit, LfA Förderbank Bayern, Stelzl Business Deve-lopment, Steuerberatung Hutter, Rechtsanwalt Markus Saller sowie von den Patentanwälten Rothkopf.

Die Teilnahme ist kostenlos, in der Vergangenheit war das Zirkeltraining mit jeweils rund 50 Teilnehmern ausgebucht. Eine zeitnahe Anmeldung bis zum 19. September ist deshalb notwendig unter 08631 90178-11 oder per Mail an eva.zeiler@muenchen.ihk.de.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: