wahlen
09.09.2012 Polling

Außer Kontrolle

Drei Verletzte bei Ford Ka-Überschlag


18-jähriger Schüler aus Altötting überschlägt sich mit seinem Ford Ka und landet im Feld

Am Sonntag, 9. September, um 16.20 Uhr, ereignete sich zwischen Polling und Mühldorf ein Unfall: Ein 18-jähriger Schüler fuhr auf der Kreisstraße MÜ 11 von Polling in Richtung Mühldorf. Kurz nach Polling verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Ford. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem angrenzenden Feld. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum Altötting gebracht. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Autor: eh/wo

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: