wahlen
24.10.2012 Gars am Inn

Polizei bittet um Hinweise

47-Jähriger aus Gars seit 13. Oktober verschwunden


Der Mann dürfte mit einem BMW MX unterwegs sein. Da der Garser psychische Problem hat, kann eine Selbstgefährdung nicht ausgeschlossen werden.

Seit 13. Oktober 2012 wird der 47-Jährige aus Gars am Inn vermisst. Der Mann dürfte mit seinem BMW X5 unterwegs sein. Die zuständige Kriminalpolizei in Mühldorf führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise in dieser Vermisstensache.

 

Der Mann wurde zuletzt am Samstag, 13. Oktober gesehen und ist seitdem verschwunden. Er dürfte mit seinem schwarzen Pkw BMW X5 mit dem Kennzeichen D MÜ-BR 75unterwegs sein. Der 47-Jährige hat psychische Probleme, eine Selbstgefährdung kann deshalb nicht ausgeschlossen werden.

 

R. B. ist 47 Jahre alt, ca. 180 cm groß und hat eine normale Statur. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und trägt meist einen Ring im linken Ohr; Tätowierungen hat er keine. Bezüglich der Bekleidung liegen keine gesicherten Erkenntnisse vor.

 

Die Ermittler der Kriminalpolizei Mühldorf bitten um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte, wo sich der Mann befindet. Es kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass er in Richtung Südtirol gefahren ist.

 

Wer hat den Mann seit dem 13. Oktober gesehen oder weiß, wo er sich aufhält?

 

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des BMW X5, Kennzeichen MÜ-BR 75, machen oder hat das Fahrzeug zwischenzeitlich gesehen?

 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeistation Mühldorf unter Telefon 08631 / 36730 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: