Die Wochenblatt App
13.03.2012 Erharting

Bei Verkehrskontrolle erwischt

Mit über 1,4 Promille am Steuer - Führerschein weg


Im Zuge einer Verkehrskontrolle am Montag, 12. März, um 17 Uhr, wurde bei einem 49-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt

Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest zeigte einen Wert von über 1,4 Promille. Im Weiteren wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt. Den Fahrzeuglenker erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Autor: eh/wo
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: