Die Wochenblatt App
27.07.2011 Mühldorf
Artikel versenden Artikel drucken Leserbrief schreiben

Auf die Katz gekommen

kleine Kater
Foto: Hutterer


Seit dem letzten Wochenende sind wir zu Hause auf die Katz gekommen – oder besser gesagt auf zwei kleine Kater! „Pumuckl” und „Flocke” haben sich bei uns von Anfang an richtig wohl gefühlt und halten uns seither so richtig auf Trab. Nichts ist vor den beiden Rabauken sicher, doch entstandene Kollateralschäden gleichen sie mit ihrem unvergleichlichem Charme sofort wieder aus. Man kann so kleinen Samtpfoten halt einfach nicht böse sein, wenn sie mal was anstellen. Und genau dann, wenn man ausnahmsweise mal seine Stimme ein klein wenig erheben will, blicken sie einen mit ihren großen, neugierigen Augen an und schon ist die Sache wieder einmal erledigt. Doch will ich gar nicht so viel drum herum schreiben, da ja Bilder bekanntlich mehr sagen als tausend Worte, hier ein paar aussagekräftige Fotos:

Autor: Edi Hutterer
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: