10.06.2017 Velden

Feuerwehr muss am Samstagmorgen nach Velden ausrücken

Vergessener Kochtopf setzt Küche in Brand

Wohnungsbrand am frühen Samstag in Velden.
Foto: lw
Mitten in der Nacht – um 1.50 Uhr – musste die Feuerwehr am Samstag nach Velden ausrücken, um einen Wohnungsbrand zu löschen.

Am Samstag morgen gegen 1.50 Uhr wurde der Leitstelle ein Wohnhausbrand in Velden in der Vilsstraße mitgeteilt. Als die Rettungskräfte am Einsatzort ankamen, drang bereits dichter Rauch aus dem Fenster. Als Brandursache konnte laut erster Meldung vom Einsatzort der eingeschaltete Herd ausfindig gemacht werden.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
16 Bildern



 

Der 31-jährige Bewohner des Hauses in der Vilsstraße hatte vergessen, dass er einen Kochtopf mit Wasser auf eingeschalteter Herdplatte in der Küche stehen ließ und schlief ein. Gegen 1.45 Uhr entwickelte sich schließlich ein Brand in der Küche, der von der Feuerwehr gelöscht werden musste.

 

Der aus dem Schlaf geschreckte Bewohner wurde mit leichter Rauchgasintoxikation ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. Seine ebenfalls aus dem Schlaf gerissenen Nachbarn öffneten die Türe ihres angrenzenden Wohnhauses, das sich dadurch auch noch mit Rauch vom Küchenbrand füllte.

 

Das dort wohnende Ehepaar mit zwei Kindern und einem Gast erlitt ebenfalls leichte Rauchvergiftungen. Sie wurden vor Ort vom Notarzt und den Rettungskräften behandelt bzw. betreut. Der Schaden des Küchenbrandes wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen am Brandort wurden vom Kriminaldauerdienst der Kripo Landshut übernommen.

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Bitte schreiben Sie Onkel in das Feld.: 


pfeil