wahlen
19.10.2012 Essenbach

Täter bedroht Angestellt mit Pistole

Überfall auf Essenbacher Postfiliale


Ein bewaffneter und maskierter Mann hat am Freitagvormittag in Essenbach die Postfiliale in der Ahreiner Straße überfallen. Der Täter ist flüchtig.

Gegen 9 Uhr betrat ein maskierter Mann die Postfiliale und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Angestellte zur Herausgabe des Bargeldes auf. Nachdem die Geldübergabe aus technischen Gründen scheiterte, flüchtete der Mann. Die Angestellte konnte beobachten, wie der Mann in einen dunklen Pkw, an dem die amtlichen Kennzeichen PAN-DS 789, angebracht waren, flüchtete.

 

Wie sich bei der anschließenden Überprüfung der Kennzeichen herausstellte, wurden diese in der Nacht (18./19. Oktober) von einem Wagen, der bei Ohu, Landreis Landshut, auf dem Parkplatz Zöttelmühle abgestellt war, geklaut.

 

Die Kripo Landshut hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des flüchtigen Pkw, PAN-DS 789, machen? Hinweise bitte an die Kripo Landshut unter der Tel.-Nr.: 0871/9252-0.

 

Der bislang unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:
ca. 40-45 Jahre, ca. 170 cm groß, rundes Gesicht, trug eine Brille, eine dunkle Parka und eine Jeanshose. 

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist achtundsiebzig und zwei: 


pfeil