12.08.2017 Landshut

Fünf Verletzte bei Unfall an Kreuzung in Landshut

Polizeiauto verunglückt im Einsatz!

Schwerer Unfall in der Podewilsstraße.
Foto: lw
Zu einem schweren Unfall ist am Freitagabend in Landshut gekommen: Eine Polizeistreife war zu einem Einsatz unterwegs, als es an der Kreuzung Podewilsstraße/Innere Regensburger Straße zum Zusammenstoß kam.

Am Freitag, 11. August, gegen 21.20 Uhr, kam es an der Kreuzung Podewilsstraße/Innere Regensburger Straße zu einem Verkehrsunfall, an dem auch ein Einsatzfahrzeug der Polizei beteiligt war. Zum Unfallzeitpunkt war die Polizeistreife – aufgrund einer Einsatzfahrt – mit eingeschalteten Sondersignalen unterwegs.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
11 Bildern



Beim Verkehrsunfall wurden vier Personen leicht und eine Person schwer verletzt, die mit dem Rettungsspreizer befreit werden musste. Sie alle wurden zur weiteren medizinischen Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zum Unfallhergang selbst können derzeit keine detaillierten Angaben gemacht werden, da die Ermittlungen hierzu noch andauern. Sobald diesbezüglich neue Erkenntnisse vorliegen wird über die Polizeiinspektion Landshut nachberichtet.

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Tragen sie bitte das folgende Wort ein: Traum: 


pfeil