wahlen
23.10.2012 Landshut

Jetzt sind es schon drei

Noch eine Landshuterin singt bei The Voice of Germany


Die Landshuter scheinen stimmgewaltig zu sein. Neben dem Geschwister-Duo Sami und Samira Badawi geht eine weitere Landshuterin bei „The Voice of Germany“ an den Start. Ihr Name ist Alina Duwe.

 

Zwar ist die 21-Jährige mittlerweile nach Waiblingen in Baden-Württemberg gezogen und studiert momentan in Karlsruhe, aufgewachsen ist sie aber in Landshut.
 
Alina studiert Pädagogik und ihre größte Stärke ist es, „immer wenn es darauf ankommt, Vollgas zu geben und abzuliefern.“ Sie spielt seit 13 Jahren Klavier, hat jedoch wegen des Studiums, letztes Jahr aufgehört intensiv zu spielen. Alina hatte schon mehrere Schulauftritte mit dem Schultheater. Sie steht auf Countrymusik und hat auch schon eigne eigene Songs geschrieben, diese wurden jedoch nicht veröffentlicht. Am kommenden Freitag wird der Auftritt der jungen Sängerin bei den „Blind Auditions“ auf SAT1 ausgestrahlt. Start der Sendung ist im 20.15 Uhr.
 
Wann der Beitrag mit Sami und Samira gesendet wird, steht dagegen noch nicht fest.
Autor: ad

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Weiviel ist zehn plus zehn ? (Zahl eingeben): 


pfeil