Die Wochenblatt App
18.09.2012 Landshut

Laserattacke

Laserangriff auf Verkehrsflugzeuge


Ein Unbekannter hat in Landshut mehrere Flugzeuge mit einem Laserpointer attackiert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend mehrere Flugzeuge mit einem Laserpointer markiert. Der Polizei am Fughafen München wurde in der letzten Woche am Dienstag gegen 20.30 Uhr eine rund 30 sekündige Laserattacke an einem Verkehrsflugzeug gemeldet. Auch die nachfolgende Maschine wurde von dem Unbekannten gelasert. Die Polizei ermittelt jedoch wegen einem Gefährlichem eingriff in den Luftverkehr. Laut Aussagen der Piloten stand der unbekannte am östlichen Stadtrand von Landshut. Die Polizei bittet diesbezüglich um Hinweise aus der Bevölkerung.

Autor: mt

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Tragen Sie bitte das folgende Wort ein: Mutter: 


pfeil