wahlen
01.08.2012 London/Vilsbiburg

Vilsbiburger Mentalcoach bei Olympia im Einsatz

Kirchner ist ein gefragter Mann

Steffen Kirchner bei den Olympischen Spielen in London.
Foto: lw
Der Vilsbiburger Mentaltrainer Steffen Kirchner – auch für die Roten Raben und die Landshut Cannibals tätig – ist derzeit bei den Olympischen Spielen in London tätig.

Gut zu tun hat derzeit der Vilsbiburger Steffen Kirchner, der als Mentalcoach der deutschen Turner-Nationalmannschaft sowie der Dressurreiterin Anabel Balkenhol bei den Olympischen Spielen im Einsatz ist. Auch wenn es am Montag im Teamfinale der Turner – nur Platz sieben – nicht mit einer Medaille geklappt hat, hofft der gebürtige Vilsbiburger, dass er die deutschen Athleten noch zu Höchstleistungen – und vielleicht zu Medaillen – trimmen kann. Kirchner arbeitet seit vergangenem Dezember mit den Turnern zusammen und hat in den nächsten Tagen noch viel Arbeit vor sich.

Autor: tg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:


Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Bitte schreiben Sie Opa in das Feld.: 


pfeil