wahlen
23.10.2012 Landshut

Stadtrat Neuhauser hat neue politische Heimat

In Landshut gibt's bald die Bayernpartei

Bayernpartei Neuhauser
Foto: lw
Der Landshuter Stadtrat Robert Neuhauser (Mi.), bisher parteilos, wird Mitglied der Bayernpartei. In Gegenwart von Generalsekretär Hubert Dorn (li.) unterzeichnete er jetzt den Mitgliedsantrag.

Neuhauser ist seit 2008 Stadtrat im Landshuter Kommunalparlament. In zahlreichen Ausschüssen, unter anderem für Wirtschaft, Verwaltung, Sport und Finanzen sowie im Aufsichtsrat der Messe-GmbH vertritt Neuhauser die Ausschussgemeinschaft in wichtigen Entscheidungen für die Stadt Landshut. „Ich halte es für sehr wichtig, auch mit anderen Parteien zusammenzuarbeiten. Gerade in der Kommunalpolitik sollten Sachfragen im Vordergrund stehen." Vor allem lägen ihm die Themen Wirtschaft und Finanzen am Herzen. Neuhauser gründete 2004 den Verein „Bürger für Landshut“, war aber noch nie Mitglied einer Partei. Die Entscheidung, seine politische Zukunft bei der Bayernpartei zu suchen, sei in den vergangenen Monaten gereift: „In dieser existenziellen Krise, in der die europäischen Staaten und somit auch unsere Kommunen gerade stecken, muss man neue Wege gehen. Die BP wendet sich als einzige Partei der politischen Mitte gegen den Zentralismus aus Berlin und Brüssel, der immer mehr Belastung auch für die Kommune darstellt.“ Am 15. November 2012 wird die Bayernpartei mit Neuhauser an der Spitze den Kreisverband Landshut-Stadt gründen.

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel Augen hat ein Mensch? (Zahl eingeben): 


pfeil