15.01.2014 Landshut-München

Mathe-Physik-Pauker sind heiß begehrt, Deutschlehrer weniger

Gymnasial-Lehrer gesucht – aber nicht alle werden gebraucht

Lehrer im Unterricht
Foto: lw
Der Freistaat Bayern braucht dringend Lehrer für seine Gymnasien. Eine Arbeitsplatzgarantie gibt es aber nicht für alle Absolventen eines Lehramtsstudiums. Dringend gesucht werden nämlich nur bestimmte Fächerkombinationen.

Zum aktuellen Einstellungstermin im Februar 2014 gestaltet sich laut Pressemitteilung des Bayerischen Kultusministeriums die Einstellungssituation für die Absolventinnen und Absolventen der Studienseminare je nach Fächerkombination höchst unterschiedlich. So bestehen für Referendarinnen und Referendare beispielsweise mit Fächerkombinationen mit Mathematik, Physik, Kunst oder Musik gute Einstellungschancen.

 

Für Absolventen mit Fächerkombinationen mit etwa Deutsch oder Englisch haben die Schulen dem Kultusministerium dagegen nur einen begrenzten Bedarf gemeldet. Dies liegt unter anderem auch an der nach wie vor hohen Zahl der Referendare. Für die Einstellung der Absolventinnen und Absolventen ist der Bedarf an den Schulen vor Ort entscheidend. Dabei ist der Februar einer von zwei Einstellungsterminen im Schuljahr.

 

Dem Bayerischen Kultusministerium ist es ein wichtiges Anliegen, alle Interessenten frühzeitig über den je nach Schulart und Fächerkombination unterschiedlichen Bedarf an Lehrkräften zu informieren. Hierzu veröffentlicht das Ministerium bereits seit langem die jährlich aktualisierte Lehrerbedarfsprognose. Diese wird beispielsweise an den Schulen sowie bei Berufs- und Studienberatungen verteilt und steht auch im Internet zur Verfügung: http://www.km.bayern.de/lehrer/lehrerausbildung/lehrerbedarfsprognose.html

Autor: lw

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviele Zehen hat ein Mensch insgesamt? Bitte Zahl eingeben: 


pfeil