Die Wochenblatt App
12.06.2012 Landshut

Bauarbeiten beginnen im August

Spatenstich für Ursulinen-Turnhalle


Die Handwerker stehen in den Startlöchern – und nachdem am Donnerstag der Grundstein für die Doppelturnhalle gelegt wurde, geht's im August mit den Bauarbeiten los.

Der Grundstein für die neue Doppelturnhalle der Ursulinen-Realschule wurde am Donnerstag gelegt. Mitte August sollen nun die Bauarbeiten beginnen. Bis zum Sommer 2013 wird die neue Turnhalle dann fertig voraussichtlich sein.

 

Schulleiter Bartholomäus Huber freute sich ebenso über den nahenden Beginn der Bauarbeiten wie Ordinariatsdirektorin Dr. Sandra Krump, OB Hans Rampf und Architekt Martin Hirner. Die Bläserkapelle der Realschule umrahmte die Grundsteinlegung musikalisch.

 

Für Huber war "der heutige Tag ein Meilenstein in der Entwicklung unserer Schule." Bereits vor 15 Jahren habe er erstmals Geld für den Bau einer Turnhalle beantragt. Und 2006 hätte man ihm mitgeteilt, "ich solle das Ausräumen der Halle vorbereiten, weil 2007 mit dem Abbruch der alten Halle begonnen werden sollte." Doch die erste Kostenschätzung von rund 8,5 Millionen Euro habe diese Pläne schnell umgeworfen.

 

 

So dauerte es bis 2008, ehe der Architektenwettbewerb ausgeschrieben wurde. Huber weiter: "Aber am Schluss zählt das Resultat. Heute feiern wir die Grundsteinlegung und im August beginnen die eigenbtlichen Bauarbeiten."

Autor: Tobias Grießer

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Haus - dieses Wort bitte eintragen.: 


pfeil