Die Wochenblatt App
24.09.2012 Landshut

Erinnerungen an 1961 werden wach

Feueralarm auf der Burg Trausnitz

Burg Trausnitz in Flammen
Foto: Archiv Feuerwehr/ Hackl
Die Brandmeldung auf der Burg Traunitz ging diesmal jedoch glimpflich aus.

Am vergangenen Samstag herrschte helle Aufregung auf der Burg Trausnitz, denn gegen 7.15 Uhr ging eine Brandmeldung bei der Feuerwehr ein. Ein Feuermelder in einem Heizungsraum hatte den Alarm ausgelöst.

 

Schnell waren die Bilder des verheerenden Feuers, das im Jahr 1961 auf der Burg wütete, wieder präsent. Die eintreffenden Löschzüge Hofberg und Stadt stellten jedoch beim Eintreffen nur eine geringfügige Rauchentwicklung fest, die sich auch wieder schnell verflüchtigte. Die anschließende intensive Absuche des Heizungsraum und angrenzender Räumlichkeiten mit einer Wärmebildkamera blieb hinsichtlich einer Brandentwicklung ergebnislos. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren somit nicht mehr erforderlich.

 

 

Unser Foto zeigt eine Archivaufnahme vom Brand.

Autor: sp
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist zwanzig plus zwei: 


pfeil