12.10.2017 Landshut

Ab Samstagabend geht's der Brücke an den Kragen

Eisenbahnbrücke beim ETSV 09 wird abgerissen

Die alte Bahnbrücke an der ETSV 09-Unterführung wird abgerissen.
Foto: Tobias Grießer
Im Zuge der Arbeiten an der neuen ETSV 09-Unterführung muss die alte Bahnbrücke abgerissen werden. Am Samstagabend geht's los.

Während der vorbereitenden Arbeiten für den Abbruch der alten Eisenbahnüberführung an der Siemensstraße/Ergoldinger Straße muss der Bereich um die alte und die neue Eisenbahnüberführung aus Sicherheitsgründen für jeglichen Verkehr, das heißt auch für Fußgänger und Radfahrer, gesperrt werden.

 

Der Abbruch selbst und damit auch die Sperrung erfolgen ab Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr, bis einschließlich Montag, 16. Oktober, 16 Uhr. Zwar konnten Fußgänger und Radfahrer seit Montag, 9. Oktober, bereits die neue Unterführung benutzen; während vorstehender Abbrucharbeiten besteht diese Möglichkeit aufgrund des umfangreichen Baustellenverkehrs jedoch vorübergehend nicht.

 

Wegen dem bei den Abbrucharbeiten nachts beziehungsweise am Wochenende auftretenden Lärm und wegen der nicht vermeidbaren Verkehrssperrungen und -behinderungen wird um Verständnis gebeten. Die Genehmigung zur Durchführung der Nachtarbeiten wurde vom Eisenbahnbundesamt erteilt.
 

Autor: lw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Kommentare ansehenKommentieren

Titel:
Text:
 
(noch Zeichen)
Unregistrierte Nutzer
 
 

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Geben Sie bitte folgende Daten an.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden! Mit dem Login erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel Augen hat ein Mensch? (Zahl eingeben): 


pfeil