Die Wochenblatt App

"15. Tour de LA 2014" am 27. September in der Altstadt

Landshuter Stadtlauf: Anmelde-Endspurt

Wer beim diesjährigen Landshuter Stadtlauf mitmachen möchte, hat noch bis 24. September die Gelegenheit, sich anzumelden.

Wer sich für den 15. Landshuter Stadtlauf am Samstag, 27. September, in der Altstadt anmelden möchte, muss sich beeilen. Bis Mittwoch, 24. September, läuft noch die Anmeldefrist. mehr ...

Junges Trio auf der Anklagebank vor der Jugendkammer

Der Einbrecher, der mit dem Auto gegen einen Baum flog

Amtsgericht und Landgericht Landshut

Der 22-jährige Maschinenbauer-Azubi aus Ergolding brachte es auf den Punkt: Der Lohn reichte nicht für das „flotte Leben”, das man führen wollte und so legten er und seine beiden Kumpane, ein ... mehr ...

Die Bilder vom großen Event in Altdorf

So schön war das Bayern3-Dorffest!

Bayern3-Dorffest

Noch immer schwärmt Altdorf – und die ganze Region Landshut – vom Bayern3-Dorffest. Hier sind die Bilder von dem Event. mehr ...

29-Jähriger bespukt und bedroht die Polizei

Betrunkener randaliert im Bordell!

Polizeizelle

Den Ärger, auf den er es scheinbar anlegte, bekam ein 29-Jähriger am Sonntagmorgen in einem Landshuter Bordell dann auch prompt. mehr ...

Polizei startet groß angelegte Kontrollaktion

Schlechtes Wetter für Raser: Es blitzt gewaltig!

Radar, Blitzgerät

Mit Sport hat diese Aktion, anders, als der Name vielleicht vermuten lässt, nichts zu tun: Die niederbayerische Polizei beteiligt sich wieder am bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon. mehr ...

Peter Dreier und Ralf Hattler

Peter Dreier bei BMW

Landrat besucht das Aushängeschild der Region

Peter Dreier, Landrat des Landkreises Landshut, stattete dem BMW Group Werk Landshut am MOntag seinen Antrittsbesuch ab. Standortleiter Ralf Hattler hatte ihn zum gemeinsamen Gedankenaustausch eingeladen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen aktuelle Trends der Automobilbranche, aber auch Themen wie Aus- und Weiterbildung oder Nachhaltigkeit. mehr ...

dm-Helfer Herzen_Preisübergabe im dm-Markt

HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement in der Region um Landshut

Sechs Ehrenamtliche werden für ihr Engagement ausgezeichnet

Sechs Ehrenamtliche werden stellvertretend für eine weitaus größere Zahl von Menschen mit dem „dm-Preis für Engagement“ der Initiative „HelferHerzen“ in Landshut gewürdigt. mehr ...

mehr Bilder ansehenVideo ansehen
Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Drogen am Steuer

Autofahrer bremst Streifenwagen aus

Im Drogenrausch am Steuer und dann auch noch ein Polizeifahrzeug ausgebremst: Für einen Mann aus dem Landkreis Dingolfing-Landau war damit die Fahrt beendet. mehr ...

Polizei Landshut

Jugendlicher stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

14-Jähriger schlägt mit Bierflasche zu

Schlechte Stimmung schon kurz vorm neuen Schuljahr: Ein 14-Jähriger musste am Samstag von der Polizei besänftigt werden. mehr ...

Mühlbach Nato-Draht

Drastische Methoden gegen Nager

Mit Nato-Draht und Glasscherben gegen Biber

Ein Unbekannter hat dem Biber den Krieg erklärt. Mit Nato-Draht und Glasscherben wurde das Ufer des Mühlbachs bei Niederaichbach präpariert. Das ging der Polizei dann doch einen Tick zu weit. mehr ...

Alter schützt nicht vor Torheit

77-Jähriger als Autoknacker

Da hat die Polizei nicht schlecht gestaunt: Am Samstag nahmen Beamte in Landshut einen 77-jährigen Mann fest, der ein Auto knacken wollte. mehr ...

EVL-Trainer Andi Brockmann konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden sein.

Mieser Start

Ein Wochenende, null Punkte für den EV Landshut

Das ging in die Hose. Nach dem Auftaktspiel der aktuellen Saison verlor der EVL am Sonntag auch sein zweites Match bei den Ravensburg Towerstars. mehr ...

Galerie Q

Galerie Q – Eine Bereicherung der Kunstszene

Neun Künstler, eine Galerie in Landshut

Es dürften wohl an die 100 Besucher gewesen sein, die sich am Eröffnungswochenende in der Galerie Q die Klinke in die Hand gaben. mehr ...

Regierung

Die Regierung von Niederbayern feiert

"Der Passauer Leid war der Landshuter Freud’

In Passau trauerte man, in Landshut feierte man drei Tage lang. Daran erinnerte am Sonntag Regierungspräsident Heinz Grunwald zum Auftakt des „Tages der offenen Tür” anlässlich des 175. Jahrestages der Verlegung der Regierung aus der Drei-Flüsse- in die Drei-Helmenstadt, die damit zur „Hauptstadt Niederbayerns” avancierte. mehr ...

Schlägerei auf der Mühleninsel

24-Jähriger will helfen und wird verprügelt

Ein 24-jähriger ist am Samstagabend in Landshut auf der Mühleninsel verprügelt worden, als er einer Frau helfen wollte. mehr ...

Kampf gegen den Abstieg

FC Ergolding holt wichtigen Dreier

Der FC Ergolding holte sich am Samstag in Pfarrkirchen drei ganz wichtige Punkte. Mit dem Auswärtssieg konnten die Ergoldinger den letzten Tabellenplatz verlassen und liegen jetzt punktgleich mit drei weiteren Mannschaften auf dem Relegationsplatz. mehr ...

Der EVL um Ty Morris (re.) unterlag den Steelers - auch am grünen Tisch.

Fader Beigeschmack: Ligenleitung bestätigt Freitagsergebnis

Es bleibt bei der Niederlage für den EVL

Die Ligenleitung der DEL2 hat die 4:6-Heimniederlage des EVL am ersten Spieltag gegen die Bietigheim Steelers bestätigt. Damit bleibt der Einsatz des Bietigheimer Spielers Benjamin Kronawitter mit einer falschen Rückennummer für die Spielwertung folgenlos. mehr ...

Bayern3-Dorffest

Mega-Spektakel trotz miesen Wetters

Bayern3-Dorffest: 50.000 Besucher feiern in Altdorf

Das hat die 11.000-Seelen-Gemeinde in ihrer rund 1200jährigen Geschichte noch nicht erlebt: Mehr als 50.000 Menschen feierten im niederbayerischen Altdorf bei Landshut am Samstag das BAYERN 3-Dorffest, Bayerns größtes Familien-Musik-Festival. mehr ...

Auszeichnung Stadträte

Hohe Auszeichnung

Innenministerium würdigt aktive und ehemalige Landshuter Stadträte

Insgesamt elf aktive und ehemalige Mitglieder des Landshuter Stadtrates sind aufgrund ihres „langjährigen verdienstvollen Wirkens in der kommunalen Selbstverwaltung“ mit einer Dankurkunde des Bayerischen Innenministeriums gewürdigt worden. mehr ...

Zündler am Rakocziweg

Brandstifter wollte Wallfahrtskapelle in Landshut abfackeln

Dem Täter ist wohl nichts heilig: Wie die Landshuter Polizei am Freitagvormittag mitteilt, hat ein Brandstifter versucht, die Wallfahrtskapelle am Rakocziweg in Brand zu stecken. mehr ...

Oßner und Dobrindt

MdB Oßner bei Alexander Dobrindt wegen Ortsumfahrung Weihmichl

Herr Minister, her mit dem Geld für die Umfahrung!

Täglich fahren über 11.000 Fahrzeuge durch die Ortschaften Arth, Weihmichl und Unterneuhausen. Darunter überdurchschnittlich viele Schwerlast- und Gefahrguttransporte. Für die Bewohner ist die Situation inzwischen unerträglich und äußert gefährlich geworden. mehr ...

Heilpferde Niederbayern

Samstag Tag der offenen Tür bei den „Heilpferden Niederbayern"

Therapie mit Pferd „Buddy"

Ein Pferd als Therapeut? Dass das funktioniert zeigt Reittherapeutin und Heilpädagogin Nicole Schneider am morgigen Samstag bei einem Tag der offenen Tür bei den „Heilpferden Niederbayern” in Adlkofen. mehr ...

Bis Ende Oktober Fahrplanänderungen wegen Straßenarbeiten

Schulbusse: Umleitungen in Buch am Erlbach

egen umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Staatsstraße 2054 zwischen Buch am Erlbach und Niedererlbach kommt es im Zeitraum von Montag, 15. September, bis voraussichtlich Montag, 27. Oktober, zu einer Reihe von Änderungen: Die öffentlichen Linien 016 Großaibach-Buch-Pfrombach-Aich-Moosburg sowie 316 Großaibach-Buch-Landshut müssen umgeleitet werden. mehr ...

Schlachthof

ÖDP gegen Schlachthof-Ausbau

"Vermehrung des Tierleids"

Nachdem der niederländische Lebensmittelkonzern Vion Food vor wenigen Wochen verkündet hatte, seinen Schlachthof in Landshut ausbauen zu wollen, regt sich Unmut bei Gegnern erhöhter "Schweinekapazitäten". mehr ...

Feuerwehr

Tag der offenen Tür

Hinter den Kulissen der Landshuter Feuerwache

Die Landshuter Hauptfeuerwache in der Niedermayerstraße öffnet am Sonntag von 10 bis 16 Ihre Pforten. Zu sehen und zu erleben gibt es einiges. Zum Beispiel Fahrten mit der Drehleiter. mehr ...

Außer Rand und Band

Teenager bedroht Polizist: "Ich bring dich um!"

Ein sturzbetrunkener Teenager hat in Landshut einem Polizeibeamten damit gedroht, ihn "umzubringen". Der 16-Jährige war zuvor zusammen mit seinem Freund auf der Mühleninsel von der Sicherheitswacht aufgegriffen worden. mehr ...

AC Devils Speedway

AC Devils im Oktober gegen Brokstedt

Startschuss für den Speedway-Vorverkauf

Am 3. Oktober steigt in Landshut das erste Finale um die Deutsche Speedway-Meisterschaft. Wer live dabei sein möchte, kann sich jetzt schon Karten sichern. mehr ...

EVL-Goalie Brian Stewart hatte in Ravensburg einiges zu tun.

Neuer EVL-Goalie

Tervetuola, Pasi Häkkinen!

Nach dem Mittelhandbruch von Tyler Weiman hat der EV Landshut auf dem Transfermarkt noch einmal reagiert und den Finnen Pasi Häkkinen verpflichtet. mehr ...

Georg Hader

Kampf gegen die tödliche Seuche

Ebola macht Hygiene-Experten aus dem Landkreis Landshut zum gefragten Mann

Zehn Jahre lang kämpfte Georg Hader aus dem Landkreis Landshut um seine berufliche Existenz. Die Seuche Ebola macht ihn jetzt zum gefragten Mann. Der Hygiene-Experte kann sich vor Anfragen kaum retten. Sogar die Spezialisten in der Uni-Klinik in Hamburg Eppendorf, wo derzeit ein Patient behandelt wird, brauchen seine Unterstützung. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Salzdorfer Tal

Salzdorfer Tal: Landshuter Mitte will Tempo 30

Raserei im schönen Tal

Im Sonderplenum am 23. September soll es nicht nur darum gehen, ob aus dem Salzdorfer Tal ein Landschaftsschutzgebiet wird. Die Landshuter Mitte stellte jetzt einen Antrag, dass der Bereich auch verkehrsberuhigt wird. mehr ...

Pferdefest

Reitturnier für Einsteiger

"Classic meets Western" in Geisenhausen

Der Reit- und Fahrverein Geisenhausen geht neue Wege: Erstmals veranstaltet der Klub am 27. und 28. September ein Pferdefest für Englisch- und Westernreiter auf Einsteigerniveau. mehr ...

Einbruch Einbrecher Dieb

Ungebetene Gäste

Einbrecher wird von Hausherrin überrascht

In Schachten im Landkreis Landshut wurde ein Einbrecher von der Hausherrin überrascht. Der Mann konnte türmen, bevor die Polizei eintraf. mehr ...

Landshut Bridge

Große Ehre durch die Partnerstadt Elgin

Taufe der "Landshut Bridge" in Schottland

Landshuts schottische Partnerstadt Elgin hat seit kurzem eine neue Brücke. Und zwar die "Landshut Bridge". Zur Taufe des Bauwerks reisten Bürgermeister Erwin Schneck und eine 40-köpfige Delegation aus der Dreihelmstadt in den hohen Norden. mehr ...

Wochenmarkt in der Altstadt

Kurzes Gastspiel in der Altstadt ist bald vorbei

Wochenmarkt: Im November geht's zurück

Das Gastspiel des Wochenmarktes in der Landshuter Altstadt dauerte nur einen Sommer lang. In wenigen Wochen soll er wieder an seinen alten Standort in die Neustadt zurück. mehr ...

Rettungshubschrauber "Christoph 80" in der Luft

Crash auf der Autobahn

Schon wieder schwerer Unfall auf der A92 bei Freising

Nachdem es am Dienstagmorgen auf der A92 bei Freising zu einem schweren Unfall wegen einer Ölspur gekommen ist, hat es am Mittwoch in Richtung Deggendorf wieder heftig gekracht. Es gab drei Schwerverletzte. mehr ...

Alkoholkontrolle

Da staunt sogar die Polizei

58-Jähriger mit über drei Promille am Steuer

Manch einer liegt da längst im Koma. Nicht so ein 58-jähriger Auto-Fahrer, den die Landshuter Polizei jetzt in Essenbach erwischte. Der Mann hatte über drei Promille intus. mehr ...

Solarium

Heiße Bilder

Vorsicht, Kamera! Spanner filmt im Solarium

Eine unliebsame Überraschung erlebte in Landshut die Besucherin eines Solariums in der Innenstadt. Ein Spanner filmte sie von der Nachbarkabine aus. mehr ...

Feuer

Feuer in der Toilettenanlage

Jugendliche zündeln im Gotischen Stadel

Zwei Teenager aus Landshut haben am Dienstagabend in einer öffentlichen Toilette in der Badstraße ein Feuer gelegt. mehr ...

Joint

Die Freundin und ihre Mutter sollen's richten

20-Jähriger hängt Drogenkarriere an den Nagel

Schwierige Kindheit im Problemviertel, Drogengeschäfte und regelmäßiger Kontakt mit der Polizei. Ein Landshuter mit libanesischen Wurzeln ist schon in der Jugend auf die schiefe Bahn geraten. Jetzt gelobt er vor dem Amtsgericht Besserung. Vor allem die neue Schwiegermutter soll einen positiven Einfluss auf ihn haben. mehr ...

19-Jähriger überschlägt sich mit Auto und bleibt unverletzt

Der Glückspilz der Woche kommt aus Landshut

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Landshut ist der Glückspilz der Woche. Der junge Mann hatte sich mit seinem Auto überschlagen. Nach dem Unfall kletterte er unverletzt aus dem Wrack. mehr ...

Torjubel beim EVL: Ty Morris (v.li.), Riley Armstrong und Josh Godfrey.

Der EVL vor dem Saisonstart

"Wir wollen jedes Spiel gewinnen"

Verletzungssorgen hin oder her: Der EV Landshut geht optimistisch in die neue DEL2-Saison. Geschäftsführer Christian Donbeck heizt gegenüber dem Wochenblatt die Vorfreude auf den kommenden Freitag an. Dann geht es am Gutenbergweg gegen die Bietigheim Steelers. Der erste Puck fällt um 19.30 Uhr. mehr ...

Bolzplatz

"Fast organisierter Spielbetrieb" in den Schwaigen

Die "Großen" nehmen den "Kleinen" den Bolzi weg

Letztes Jahr hatte sich Oberbürgermeister Hans Rampf für Tornetze auf dem Bolzplatz in den Schwaigen starkgemacht. Jetzt könnten die „Ballfänger“ aber wieder verschwinden, um den Spielort für erwachsene Hobby-Kicker unattraktiver zu machen. Die "Großen" nehmen die Grünfläche nämlich regelmäßig in Beschlag. mehr ...

Gockel

Im Hühnerstall sind die "entsorgten" Hähne ein Problem

Zum Federn raufen: Wer setzt hier die Gockel aus?

In einem Waldstück in Tiefenbach setzt ein Unbekannter immer wieder Gockel aus. Nicht nur, dass das gegen den Tierschutz verstößt, es entwickelt sich auch für einen angrenzenden Hühnerstall zum Problem. Dem "Männerüberschuss" sind die Hennen nämlich nicht gewachsen. mehr ...

Baugebiet in der Ochsenau

Kommentar: Wie viel grünes Gewissen kann man sich leisten?

Ein bisschen verwunderlich ist die Ruhe schon. Es ist fast schon unheimlich still, was das geplante Baugebiet in der Ochsenau im Osten von Landshut angeht. Schließlich handelt es sich unzweifelhaft um ein aus Sicht des Naturschutzes wertvolles Areal, in dem in Zukunft Wohnbebauung entstehen soll. Das haben sogar Fachstellen bestätigt. mehr ...

Oberbürgermeister Hans Rampf im Haushaltsplenum 2012

Bauland statt Naturschutzgebiet

OB: "Der Schaden wäre gewaltig" – wenn nicht gebaut wird

Oberbürgermeister Hans Rampf kann die Einwände der beiden Stadträte Rudi Schnur und Ludwig Graf nicht nachvollziehen. „Mein Vorgänger Josef Deimer hat damals die richtige Entscheidung getroffen und einen guten Deal für die Zukunft der Stadt ausgehandelt“, sagt das Stadtoberhaupt. mehr ...

Aus der Ochsenau wird ein Baugebiet

Der 30-Millionen-Euro-Deal im Naturparadies

Die seltene Gelbbauchunke fühlt sich pudelwohl im Osten der Stadt. Doch mit ihrem ungetrübten Naturparadies könnte es bald vorbei sein. Dann, wenn sie ab dem Jahr 2017 neue Nachbarn bekommt. Aus einem Teil ihres Refugiums in der Nähe von Auloh soll Bauland werden. 500.000 Mark hatte die Stadt einst bezahlt, jetzt ist das Areal 30 Millionen Euro wert. mehr ...

Agrolab Spatenstich in Bruckberg

Agrolab expandiert: Spatenstich für den Erweiterungsbau

Bruckberg wird zum größten Umweltlaborstandort in Deutschland

Labor, Lagerfläche und Zentralverwaltung der Agrolab-Group in Bruckberg im Landkreis Landshut werden erweitert, um dem internationalen Wachstum weiterhin gerecht zu werden. Nach dem Neubau des Labors und der Holding in 2006 war am Dienstag Stichtag für den Erweiterungsbau. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Barnhard Fleischmann

Dorffest: Interview mit dem Landshuter Bayern3-Frühaufdreher

Fleischi ist sich sicher: "Das wird das Woodstock von Niederbayern"

Ganz besonders mit den Altdorfern mitgefiebert hat während des Finales zum Bayern3-Dorffest natürlich auch Bayern 3-Frühaufdreher Bernhard Fleischmann. Kein Wunder, ist der doch ein gebürtiger Landshuter. Wie aufgeregt „Fleischi“ so kurz vor seinem „Heimspiel“, bei dem er übrigens auch mit seiner Band „Fleischmann & Bande“ auf der Bühne stehen wird, ist, hat er uns im Interview verraten. mehr ...

Blaulicht

Unfall oder Suizid?

Wasserleiche gibt den Ermittlern noch Rätsel auf

Am Sonntag wurde bei Landau eine männliche Wasserleiche in der Isar gefunden. Die Polizei konnte zwischenzeitlich die Identität klären, ermittelt aber weiter nach den Hintergründen. mehr ...

Autobahn war glatt wie eine Eisbahn

Dieselspur führt zu mehreren Unfällen und Totalsperre auf der A92

Chaotische Zustände herrschten am Dienstagmorgen auf der A92 bei Freising. Weil ein verunglückter Lkw Diesel verloren hatte, kam es zu mehreren Unfällen in Fahrtrichtung Landshut. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden. Es gab einen riesigen Stau. mehr ...

Stau Konrad-Adenauer-Straße

Von Landshut nach Schönbrunn

ödp will in Landshut eine neue Stadtbuslinie

ödp-Stadträtin Christine Ackermann will in Landshut eine neue Buslinie einführen, um den Verkehr in der Konrad-Adenauer-Straße zu entzerren. Einen entsprechenden Antrag reichte sie jetzt im Rathaus ein. mehr ...

Bus in der Altstadt Schullinie

Neue Anbindung für Seligenthal

Stadtwerke Landshut aktualisieren Schülerlinien zum Schulanfang

Zum Beginn des neuen Schuljahres am 16. September aktualisieren die Stadtwerke Landshut die Schüler- und Berufslinien. Seligenthal erhält eine zusätzliche direkte Anbindung. mehr ...

Bauzufthaus

Tag des offenen Denkmals

Das Bauzunfthaus in Landshut öffnet seine Türen

Am Tag des Offenen Denkmals am nächsten Sonntag beteiligt sich das Bauzunfthaus Landshut e.V. auch dieses Jahr wieder mit einem vielseitigen Programm. mehr ...

Flughafen mit Alpenkette bei Föhn aus Nordost

Beeinträchtigungen des Flugbetriebs

Lufthansa: Vereinigung Cockpit kündigt Streik am Münchner Airport an

Die Vereinigung Cockpit hat für Mittwoch, 10. September, im Zeitraum von 10 bis 18 Uhr einen Streik am Münchner Flughafen angekündigt. mehr ...

Blitz

Heftiges Gewitter

Blitz setzt Haus in Ergolding in Brand

Über der Region Landshut hat sich in der Nacht zum Dienstag ein heftiges Unwetter entladen. In ein Ergoldinger Wohnhaus schlug dabei ein Blitz ein. mehr ...

Stadtwerke-Azubis

Sechs Azubis beginnen Ausbildung – 2015 stehen elf Berufe zur Wahl

Stadtwerke: Die Fachkräfte von morgen

Insgesamt sechs Auszubildende haben am 1. September ihre „Ausbildung mit Zukunft“ bei den Stadtwerken Landshut begonnen. Mit der offiziellen Begrüßung durch den Werkleiter und die Bereichsleiter markierte Stadtwerke-Chef Armin Bardelle den offiziellen Startpunkt für die Karriere der neuen Fachkräfte von morgen. mehr ...

Arbeitsagentur Landshut

Staatliche Unterstützung

Hartz IV: In Landshut gibt's weniger als in Bonn

Wer in Niederbayern lebt, hat deutlich weniger Aussicht auf Hartz IV, sollte er langzeitarbeitslos werden. Wie die Bild-Zeitung am Dienstag berichtete, haben es Hartz IV-Empfänger in Bonn, Mönchengladbach, München, Köln, Essen, Darmstadt und Düsseldorf deutlich besser als Menschen mit Hartz IV in Niederbayern, zum Beispiel in Landshut. mehr ...

Bauarbeiten

"Am Graben" für sechs Wochen dicht

Ab Montag, 15. September, bis voraussichtlich Ende Oktober ist die Straße „Am Graben“ zwischen der Alten Bergstraße und der Kalcherstraße wegen Leitungsverlegungen gesperrt. mehr ...

Innenhof der JVA Landshut

Häftling knöpft sich Vergewaltiger und Kinderschänder in der JVA Landshut vor

"Ich werde dich töten"

Ein wegen versuchten Mordes verurteilter Häftling hat sich in der JVA Landshut einen Vergewaltiger und Kinderschänder vorgeknöpft. Jetzt saß er in Landshut auf der Anklagebank. mehr ...

Einkaufsparadies Flughafen

Hallhuber und Falke

Einkaufszentrum Airport: Shopping-Angebot wächst weiter

Der Flughafen München wird immer mehr zum Einkaufszentrum und damit zur Konkurrenz für den Einzelhandel in den Städten der Region. Jetzt wird das Shopping-Angebot ein weiteres Mal ausgebaut, wie es in einer Pressemitteilung heißt. mehr ...