Die Wochenblatt App

Mammutsitzung von Kreistag, Marktgemeinderat und Stadtrat

Experte: Osttangente in Landshut würde B15neu nicht blockieren

Osttangente

Die Botschaft des Abends war eindeutig: Eine Osttangente für Landshut würde die B15neu von Essenbach aus in Richtung Süden nicht verhindern. Im Gegenteil: Beide Projekte würden sich ergänzen. mehr ...

Rosengasse_Geschäftsleute

Am 7. und 8. November, jeweils ab 9 Uhr, eröffnen die Ladeninhaber (Foto) in Landshuts Rosengasse ihre Einkaufsmeile mit einem bunten Straßenfest. mehr ...

Baubeginn der Fischaufstiegsanlagen an den Kraftwerken Altheim und Niederaichbach

Drei Millionen Euro für die Fische

Wasserkraftwerk Altheim

Es geht um die Verbesserung der ökologischen Durchgängigkeit der Isar und die damit einhergehende Aufwertung des Flusses als Lebensraum für Wassertiere: Dazu werden an den beiden Laufwasserkraftwerken ... mehr ...

Wie steht's in den Fleischbetrieben um den Tierschutz?

Schlachthof: "Betäubung mit CO2 ist nicht akzeptabel!"

Schwein

Bevor die Schweine in Landshuts VION-Schlachthof getötet werden, sollen sie durch Kohlendioxid bewusstlos gemacht werden. Eine Methode, die Tierschützer kritisieren. mehr ...

Waage Gericht

Eine Jugendeinheitsstrafe von vier Jahren und zehn Monaten, in die zwei Vorverurteilungen einbezogen wurden, verhängte die Jugendkammer beim Landgericht gegen einen arbeitslosen 19-Jährigen, der im ... mehr ...

Die Arbeitsagentur in Landshut.

Goldener Oktober auf dem Arbeitsmarkt

Nur 2,3 Prozent Arbeitslose im Raum Landshut

Die Zahl der Arbeitslosen ist von September auf Oktober fast im ganzen Zuständigkeitsbereich der Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen zurückgegangen. Im Vorjahresvergleich ist einzig im Landkreis Rottal-Inn ein Minus zu verzeichnen. mehr ...

Harmssen quer
Dingolfing

Auszeichnung für Bettenhaus Seebauer

Service-Innovationspreis geht nach Dingolfing

Auszeichnung für "Sechs Monate Probeschlafen mit Geldzurückgarantie". mehr ...

Fußballiade und Förderung der Vereine

Landshuter Sportsenat tagt am Montag

Am kommenden Montag um 16 Uhr, findet im Alten Plenarsaal im Rathaus in der Altstadt die Sitzung des Sportsenates statt. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen. mehr ...

Schlossklinik_Rottenburg

Vom Sorgenkind zum Musterknaben

20 Jahre Geriatrie an der Schlossklinik Rottenburg

1994 dank mutiger Entscheidungsträger ins Leben gerufen, ist das Zentrum für Altersmedizin zum Erfolgsmodell geworden. mehr ...

Folgenschwerer Verkehrsunfall

Auto kracht in überbreiten Mähdrescher

Zum Glück gab es nur nur Sachschaden. Der ist allerdings beträchtlich. Am Mittwoch krachte ein Kleintransporter im Landkreis Landshut in einen überbreiten Mähdrescher, mehr ...

Maria Amtmann

Ausbildungsmarktbilanz 2013/14

Viele Ausbildungsstellen bleiben unbesetzt

Betriebe haben es immer schwerer, Azubis zu finden - das glaubt zumindest die Arbeitsagentur Landshut-Pfarrkirchen und stützt sich dabei auf die aktuelle Ausbildungsmarktbilanz. mehr ...

Der etwas andere Kirchenbesuch

Langfinger knacken drei Opferstöcke

Manchen Zeitgenossen ist einfach nichts heilig: Am Mittwoch knackten Langfinger in der St.-Jodoks-Kirche in der Landshuter Freyung drei Opferstöcke. mehr ...

Zweimal Scheiben eingeworfen

Randalierer in der Landshuter Gestütstraße

Randalierer trieben in den letzten Tagen in der Landshuter Gestütstraße ihr Unwesen. Zwei Scheiben wurden eingeschlagen. mehr ...

B15 Baustelle

Schlechtes Wetter verzögert Arbeiten

B15 bleibt noch länger komplett gesperrt

Schlechte Neuigkeiten für die Autofahrer in der Region. Die B15 bei Essenbach muss noch länger komplett gesperrt bleiben. Der Grund ist das schlechte Wetter. mehr ...

Campus der Hochschule Landshut

Antrag für bessere ÖPNV-Anbindung

Neuer Fußweg von Auwaldsiedlung zur FH

ÖDP-Stadträte stellen Antrag, dass die Stadt von der Busendhaltestelle der Linie 6 in der Sandstraße einen direkten Fußweg zur Fachhochschule errichtet. mehr ...

Unfall bei Jesendorf

Schwerer Unfall auf der LA 3

Auto kracht im Landkreis Landshut frontal in Lkw

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße LA 3 bei Jesendorf ereignet. Ein Auto ist frontal in einen Lastwagen gekracht. Eine junge Frau kam dabei ums Leben. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Kreuzung_Luitpoldstrasse_Rennweg

Stadträte fordern Rotmarkierung

Ist das Landshuts gefährlichste Kreuzung?

Nach einem tödlichen Unfall auf der Kreuzung Luitpoldstraße-Rennweg werden Stimmen laut, die auf der Gabelung bessere Sicherheitsvorkehrungen für Radfahrer fordern. mehr ...

Bayern 1 Ski-Opening

Bayern 1 startet in die Ski-Saison

Brettlgaudi in Zell am See mit dem Bayerischen Rundfunk

Von 11. bis 14. Dezember (Do. bis So.) heißt es auf der Schmittenhöhe „Ski Heil mit Bayern 1!“. Der Radiosender aus München bietet zum Start in die Saison 2014/2015 ein buntes Programm mit viel Musik im Tal und Gaudi auf den Hängen in der Wintersport-Destination Zell am See-Kaprun im Salzburger Land. Erwartet werden an diesem Wochenende bis zu 1.000 Skihungrige. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Niederbayernschau

Drohender Kollaps

Grüne fordern besseres Park & Ride für Niederbayernschau in Landshut

Bis zur Niederbayernschau ist es noch ein Weilchen hin. Erst im Spätsommer nächsten Jahres öffnet die große Messe in Landshut wieder ihre Pforten. Schon jetzt befassen sich die Grünen allerdings mit ihr. Der Grund dafür ist aktueller Natur: der Verkehr in Landshuts Osten. mehr ...

Halloween Kürbis Kind

Kein Freibrief für Straftaten

Halloween: Ein gruseliger Tag für die Polizei

Der Polizei in Niederbayern gruselt es schon etwas vor dem bevorstehenden Wochenende. Es ist wieder Halloween. In der Vergangenheit kam es hierbei immer wieder zu "überzogenen Streichen", die dann in polizeilichen Ermittlungen endeten. mehr ...

Zu üblen Szenen kam es auf dem Sportgelände des ETSV 09 Landshut.

A-Juniorenspiel gegen Hofkirchen: Körperverletzung nach Schlusspfiff

"Wir spielen nicht mehr gegen den ETSV 09 Landshut!"

Solche Szenen will man nicht sehen. Schon gar nicht auf dem Fußballplatz. Am Samstagnachmittag musste ein 17-Jähriger nach handgreiflichen Auseinandersetzungen ins Klinikum gebracht werden, nachdem er kurzzeitig bewusstlos geworden war. mehr ...

Der neue Baby&Kind Hess: ein farbenfrohes Geschäft für Kinder und junge Familien.

Baby&Kind Hess ist im neuen Domizil: „Noch schöner als gedacht“

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

„Es ist sogar noch schöner geworden, als wir gedacht hatten. Unser Ziel war und ist, dass sich unsere Kunden künftig noch wohler fühlen als bisher“, freut sich Ingrid Hess über den Neubau von Baby&Kind Hess in der Industriestraße 14 in Ergolding. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Nadja Limmer

Koordination von Hilfsangeboten

Stadt engagiert Flüchtlingshelferin – ohne staatliche Förderung!

Weil es bislang an einer zentralen Anlaufstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in der Dreihelmstadt gefehlt hat, bezuschusst die Stadt jetzt eine Mitarbeiterin der Freiwilligenagentur Landshut e.V. ("FALA"). mehr ...

Cannabis, Marihuana, Kiffen, Joint

Mutter baute Gras an, Tochter bediente sich

Joints statt Pausenbrot – Schülerin kifft im Schulhof

„Da geht einem die Hutschnur hoch.“ Schier fassungslos waren der Landshuter Strafrichter Alfred Zimmerer und die übrigen Prozessbeteiligten. Eine 35-Jährige aus Essenbach betätigte sich nebenberuflich erfolgreich mit einer Cannabis-Aufzucht, die 15-jährige Tochter verteilte Joints auf dem Schulhof an Mitschülerinnen. mehr ...

Papst-Urkunde_Napf

Urkunde aus dem Vatikan für Margit Napf

Papst würdigt Landshuter Stadträtin

Die Landshuter Stadträtin Margit Napf ist vom Pontifex für ihre langjährige Vereinsarbeit geehrt worden. mehr ...

Spritklau Sprit Benzin Diesel

Unverschämter Spritdieb

Eimal 700 Liter gratis, bitte!

Damit kann man eine ganze Weile fahren: Ein Spritdieb hat in Altfraunhofen im Landkreis Landshut 700 Liter Diesel geklaut. mehr ...

Tatort Flutmulde

Polizei sucht nach einem jungen Mann

Flutmulden-Opfer: Wer ist der Radler mit dem Baseballschläger?

War es ein Unfall oder doch ein brutaler Überfall? Noch immer ist nicht endgültig geklärt, was der 43-jährigen Joggerin passiert ist, die am Sonntag vor einer Woche mit lebensgefährlichen Verletzungen in der Flutmulde passiert ist. Allerdings mehren sich die Hinweise, dass es ein Verbrechen gewesen sein könnte. Jetzt sucht die Polizei nach einem jungen Radfahrer, der mit einem Baseballschläger unterwegs gewesen ist. mehr ...

Neustadt Baustelle

Vor Weihnachten keine Arbeiten mehr in der oberen Neustadt, aber ...

Fernwärme: Baustellen-Verschnaufpause mit einem Wermutstropfen

Die Arbeiten zur Verlegung der Fernwärmeleitungen sorgen für schlechte Stimmung bei den Händlern in der Innenstadt. Zumindest in der Vorweihnachtszeit wollen die Stadtwerke den Geschäftsleuten entgegenkommen. Und: Auch das Altstadt Open-Air 2015 ist nicht in Gefahr. mehr ...

Hilfe für Flüchtlinge

Vermieter sollten bei der „blauen Tür“ anklopfen

Die Stadt Landshut appelliert an sozial engagierte Wohnungseigentümer, Wohnraum für Bedürftige zur Verfügung zu stellen. Sie verweist dabei auf eine Beratungsstelle der Diakonie. mehr ...

Pressemitteilung der Stadt

Parken an Allerheiligen in Landshut

Die Friedhofsbesucher dürfen an Allerheiligen den Parkplatz der Finanzbehörden nahe dem Hauptfriedhof und die Parkflächen des Landratsamtes einschließlich der dortigen neuen Tiefgarage in der Nähe des Achdorfer Friedhofes kostenlos nutzen; das hat die Stadt Landshut mit der Verwaltung der „Immobilien Freistaat Bayern“ und dem Landratsamt vereinbart, um den Friedhofsbesuchern an Allerheiligen ausreichend Parkplätze zur Verfügung zu stellen. mehr ...

CCL B

19-Jähriger vor Gericht

Überfall auf Lotto-Laden und ein Schuss im City Center Landshut

Für Schlagzeilen sorgte der Überfall auf die Lotto-Annahmestelle in der Kalcherstraße im März dieses Jahres, eine Schießerei tags darauf im CCL ging dagegen fast „unter”: Seit gestern hat sich ein 19-jähriger Landshuter  Arbeitsloser vor der Jugendkammer des Landgerichts wegen schweren Raubes und versuchten Totschlags zu verantworten, der sich größtenteils geständig zeigte. Allerdings brachte er einen 23-jährigen Landshuter Kellner arg in die Bredouille: Der habe ihn wegen Drogenschulden unter Druck gesetzt. mehr ...

Kurz nicht aufgepasst

Vier Kinder bei Unfall leicht verletzt

Vier Kinder sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Unfall mit vier Autos ereignete sich gegen 13.30 Uhr auf der Max-von-Müller-Straße im Rotttenburger Ortsteil Gisseltshausen. mehr ...

Zu tief ins Glas geschaut

Rentner fährt blau gegen Birnbaum

An einem Baum endete die Alkoholfahrt eines betagten Autofahrers Samstagnacht im Landkreis Landshut. mehr ...

Polizeiauto

17-jähriger Spieler musste ins Krankenhaus

Schlägerei nach dem Fußballspiel

Zu unschönen Szenen ist es am Samstag unmittelbar nach einem Juniorenspiel am Sportgelände in der Siemensstraße in Landshut gekommen. mehr ...

Wasserhahn

Beschlossene Sache

Wasser und Stadtbusfahrten werden teurer in Landshut

Ab 1. Januar 2015 kosten Wasser und Fahrten mit dem Stadtbus mehr. Am Freitagnachmittag stimmte das Plenum den Preiserhöhungen abschließend zu. Zuvor waren die Preisanpassungen in den vorberatenden Gremien Werksenat und Hauptausschuss behandelt worden. mehr ...

Demolierte Hausmauer

Verhängnisvolle Verwechslung

Gas? Bremse? Hausmauer!

Das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat am Freitag ein schon etwas betagter Autofahrer aus Adlkofen. Die Fahrt endete an einer Hausmauer, die stark demoliert wurde. mehr ...

EVL-Stürmer Patrick Jarrett.

Landshuter 6:3-Erfolg in Kaufbeuren

Überragender Patrick Jarrett führt EVL zum Sieg

Patrick Jarrett ist zur Zeit kaum zu stoppen. Mit vier Treffern führte der 30-jährige Kanadier sein Team am Sonntag beim Derby in Kaufbeuren zu einem 6:3-Erfolg. mehr ...

Geld breit

Haushalt 2014

Stadt macht Steuergewinn von 17,5 Millionen Euro!

Überraschende Botschaft aus dem Rathaus: Wie Stadtkämmerer Rupert Aigner am Freitag mitgeteilt hat, wird Landshut seinen diesjährigen Haushalt mit 17,5 Millionen Euro mehr abschließen als erwartet. mehr ...

Modepark Röther

Gutachter macht Vorgaben

Modepark Röther: Kommt jetzt das Happy-End?

Die Ansiedlung einer Modepark Röther-Filiale in Landshut könnte doch noch Wirklichkeit werden. Ein Gutachter-Schreiben an die Stadtverwaltung macht's möglich. mehr ...

Unfall bei Vilsbiburg

Tragischer Unfall

Fahrer wird aus Auto geschleudert und überrollt

Ein tragischer Unfall hat sich am Samstagmorgen bei Vilsbiburg im Landkreis Landshut ereignet. Ein Dingolfinger war nach einem Unfall aus dem Auto geschleudert und von einem anderen Fahrzeug überrollt worden. Ursache des Unglücks war wohl zu hohe Geschwindigkeit. mehr ...

mehr Bilder ansehen
EVL-Neuzugang Brad Staubitz (Mi.).

EVL ergattert gegen Dresdner Eislöwen nur ein Pünkterl

Landshuter Penalty-Pleite bei Staubitz-Einstand

Nichts wurde es mit dem erhofften Landshuter Heimsieg zum Einstand von Neuzugang Brad Staubitz: Der EVL unterlag am Freitag den Dresdner Eislöwen mit 5:6 nach Penaltyschießen. mehr ...

Stadtrat Landshut

"Eiertanz" ums Bürgerbegehren

Salzdorfer Tal: Kommt jetzt doch noch ein Schutzgebiet?

Eigentlich hatte sich der Stadtrat vor wenigen Wochen gegen ein Landschaftsschutzgebiet im Salzdorfer Tal ausgesprochen. Während der Plenumssitzung am Freitag hat das Gremium aber nun eine regelrechte "Rolle rückwärts" vollzogen. mehr ...

Bezirk Neubau

ÖDP-Bezirksrat Mangold hofft auf „Sieg der Vernunft“

Neubau der Bezirksverwaltung endgültig gestrichen?

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich deutet Rückzug an. mehr ...

Gericht Justiz Verhandlung Prozess

Prozess fortgesetzt

Überfall auf Straubinger Friseursalon: "In die Hose gemacht, damit die Bullen das auch glauben"

Nach dem Überfall auf einen Straubinger Friseursalon ist bei dem Prozess vor dem Amtsgericht der ehemalige Geschäftsinhaber schwer belastet worden. mehr ...

Tatort Flutmulde

Erneuter Zeugenaufruf

Flutmulden-Opfer geht es besser, Polizei tappt im Dunkeln

Dass eine Joggerin so stürzt, dass sie sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zuzieht, ist unwahrscheinlich. Darum arbeitet die Kriminalpolizei fieberhaft an der Aufklärung der Hintergründe der mysteriösen Vorgänge in der Flutmulde in Landshut. Dort war am Sonntag eine 43-jährige Sportlerin schwerstverletzt gefunden worden. mehr ...

Salzdorfer Tal

Stellungnahme der Regierung von Niederbayern

Bürgerbegehren für Schutzgebiet im Salzdorfer Tal soll unzulässig sein

Schwerer Schlag für die Bürgerinitiative für ein Landschaftsschutzgebiet im Salzdorfer Tal. Wie kurz vor der Stadtratssitzung am Freitag bekannt wurde, ist ein Bürgerbegehren, um die Einleitung eines Verfahrens für ein Schutzgebiet zu erzwingen, laut der Regierung von Niederbayern offenbar unzulässig. mehr ...

Rampf_Keyßner_Link

Landshut wappnet sich für den Ernstfall

Flüchtlingswelle: Vorbereitungen auf den Tag X

Noch arbeitet die Stadtverwaltung mit allen Kräften daran, den Notfallplan der Staatsregierung zur Flüchtlingsunterbringung umzusetzen. Jetzt das Signal aus dem Rathaus: Man ist im Soll. Schon nächste Woche soll grünes Licht gegeben werden. Daraufhin könnten bis zu 300 weitere Menschen in die Dreihelmstadt kommen. mehr ...

Am Landshuter Bahnhof wurde am Donnerstag ein Mann mit 4,75 Promille aufgefunden.

SPD: "Ausbaubeginn verschiebt sich nochmals"

Wie desolat ist eigentlich der Landshuter Bahnhof?

Im Rahmen einer Vorstandssitzung trafen sich die Mitglieder des Landshuter SPD Unterbezirksvorstandes am Landshuter Hauptbahnhof, um sich über den desolaten Zustand des Gebäudes direkt zu informieren. Nachdem noch im August berichtet wurde, dass in diesem Jahr mit dem barrierefreien Ausbau begonnen werden solle, wollte die Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller nun den tatsächlichen Baubeginn geklärt haben. Sie informierte vor Ort die Mitglieder des Vorstands über das Ergebnis ihrer Anfrage, das allerdings für Ernüchterung sorgte. Ein Baubeginn soll frühestens 2015 stattfinden, wie ihr Staatsminister Herrmann mitgeteilt hatte. mehr ...

Drosselweg

Nach Streit u Straßenausbau im Schlehental

Ärger im Drosselweg

Der vergebliche Kampf der Anwohner im Schlehental gegen den Ausbau ihres Kieswegs zu einer Teerstraße (das Wochenblatt berichtete mehrmals) bleibt nicht ohne Folgen. Die Stadtratsfraktion der Grünen in Landshut stellt jetzt die Sinnhaftigkeit des Grundsatzbeschlusses infrage, der einen Ausbau aller Kieswege in Landshut vorsieht. Es gibt bereits eine weitere Anwohnerstraße, in der es – ähnlich wie im Schlehental – brodelt. Betroffen ist der Drosselweg. mehr ...

Die Roten Raben wollen den ersten Saisonsieg.

Am Samstag, 19 Uhr, gastieren die Ladies in Black Aachen in Vilsbiburg

Rote Raben sind heiß auf einen Sieg zur Heimpremiere

Es ist angerichtet für den Heimspielstart der Roten Raben in die neue Bundesliga- Saison! Am Samstag, 19 Uhr, erwartet der DVV-Pokalsieger und Deutsche Vizemeister in der heimischen Ballsporthalle die Ladies in Black Aachen. mehr ...