wahlen
26.09.2012 Kelheim

Das Like ist zu - und nu‘?

Hier gibt es was zu Feiern


Die Schließung der Discothek Like reisst ein Loch in die Terminplanung vieler junger Leute im Landkreis Kelheim. Hier haben wir neue Informationen und ein paar Tipps, was sonst noch so ist. Und Bilder von einer Titty Twister-Party.

FREITAG, 29. September

 

 

Bullen & Bären Bar, Kelheim: Feiern über den Dächern der Kreisstadt. Genießt vom Profi zubereitete Cocktails und ein luxuriöses Ambiente. Ab 19 Uhr.
 
 
No. 2, Abensberg: Die kleine Bar in der Altstadt. Wie wäre es mit einem Mojito oder einem Caipirinha? Auch ein Bierchen kann man sich hier gerne genehmigen. Ab 19 Uhr.
 
 
Extra, Ergoldsbach: Die Bacardy Oakheart Kumpel Tour macht einen Stopp in der Nachtarena. Das heißt tolle Give Aways, eine Bacardy Foto-Box und verschiedene Welcome Drinks warten auf euch. 21 Uhr.
 
 
SAMSTAG, 30. September
 
 
Partystadl, Obereulenbach: Ay Caramba geht in die nächste Runde. Feiert mit den Spitzen-DJs von der Eccolot Partycrew. Es erwarten euch neben eine Gogo-Stange auch leckere Cocktails und die berühmten Krusty-Bruger. Ab 20 Uhr.
 
 
Top Four, Schierling: Rock Shock Vol. 2 mit Kult-DJ Andy. Auf die Ohren gibt es alles von harten Gitarrenklängen bis hin zu dicken Bässen. Ab 21 Uhr.
 
 
Und noch einige Zeilen zur Schließung des LIKE:
 
Nach nur einem Wochenende war dann schon wieder Schluss, in der Diskothek Like gingen die Lichter aus. Da das Bauamt des Landratsamtes nun kritisiert, dass die  - von den Behörden schon immer ungeliebte - Kultdisco in einem Wohngebiet liegt, wurde der Laden kurzerhand dicht gemacht. Dabei lief das Eröffnungswochenende mit Gina Lisa und Groove Coverage sowie Itchino Sound, auch bekannt als Culcha Candela, sehr gut. Die Feierregion Kelheim ist somit wieder um eine Location ärmer, mit anderen Worten, noch mehr Jugendliche werden ab jetzt in Regensburg feiern gehen. Im sozialen Netzwerk Facebook gibt es natürlich viele, die auf der offiziellen Like-Seite ihren Frust rauslassen und über die Behörden schimpfen. Ob es jemals wieder eine Neueröffnung gibt, ist fraglich. Sollte es aktuellen Informationen geben, so sind diese im Wochenblatt zu finden. 
 
 
 

 

Die Fotos wurden auf der Titty Twister-Party in Obermünchen bei Mainburg gemacht.

Autor: Stephan Butz

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: