wahlen
15.05.2012 Bad Abbach

Die Sportlerehrung im Landkreis

Ein Ehrenabend in Bildern


Viele Bilder von der Sportlerehrung des Landkreises Kelheim am Freitagabend in Bad Abbach gibt es - hier!

 

Am Freitag nahm in Bad Abbach Landrat Dr. Hubert Faltermeier die Ehrung der erfolgreichsten Sportler auf Landkreisebene vor und er verlieh das Ehrenzeichen für ehrenamtliche Verdienste an Lilo Kammerer, Marianne Murr und Otto Kneitinger.
 
 
Otto Kneitinger, das Urgestein für die Belange des Judosports in Abensberg, ist jahrzehntelang ehrenamtlich für „seinen” Sport tätig. Lilo Kammerer aus Walkertshofen gründete dort 1984 die Damengymnastik-Abteilung und engagiert sich mit Hingabe für ihren Sport, organisiert zusätzlich im Verein Feierln und andere Veranstaltungen. Marianne Murr gehört dem SC Thaldorf an und setzt sich dort besonders für die Damen im Sport ein.
 
 
Neben 212 aktiven Sportlern, die sich auf bayerischer, deutscher und internationaler Ebene ausgezeichnet haben, wurden 22 Vereinsfunktionäre, darunter drei langjährige Fußballschiedsrichter sowie drei Schützenmeister ausgezeichnet.

Autor: Ingrid Lauerer
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: