Die Wochenblatt App
10.09.2012 Saal an der Donau

Sie schlug ihn mit dem Gehstock in die Flucht

Seniorin begrapscht - nix da!

Polizei-Schild
Foto: Christa Latta
Richtiggehend vergriffen hat sich ein etwa 30jähriger Mann, der eine 84jährige begrapschte. Sie schlug ihn mit ihrem Gehstock in die Flucht!

 

Die Polizei Kelheim hat den eher ungewöhnlichen Fall aufgenommen und berichtet nun: „Am Mittwoch, den 05. September, gegen 14:00 Uhr wurde eine 84-jährige Landkreisbewohnerin beim Spazieren gehen sexuell belästigt. Ein Mann fasste der Frau an die Brust und wollte sie auch noch küssen. Die resolute Dame setzte sich mit ihren Gehstock zur Wehr und konnte den Täter somit in die Flucht schlagen.
 
Beim dem Täter soll es sich um einen 180 cm großen, circa 30 jährigen Mann mit bayerischen Dialekt handeln.” Geschehen ist dies im Bereich Saal an der Donau.
Autor: pm/ik
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: