Die Wochenblatt App
18.05.2012 Kelheim

Veranstalter sind zufrieden

Impressionen vom Fischerfest


Bis zum Sonntagabend fand in Kelheim auf dem Volksfestplatz das Fischerfest statt. Zum Auftakt am Mittwochabend kam die Sonne heraus, und der Donnerstag war prima. Sehen Sie hier einen Rundgang in Bildern.

Da hat das miese Wetter grad noch die Kurve gekratzt, am Mittwochabend - kurz vor 18 Uhr kam die Sonne heraus, und es wurde zwar nicht kuschlig-warm, aber wenigstens trocken: das Standkonzert mit der Band „D‘Spreißler” vor dem Rathaus und der anschließende Einzug ins Festzelt konnte starten; Bürgermeister Fritz Mathes zapfte im Festzelt dann das erste Fass Bier an. 

 

Freilich: der Biergarten vor dem Festzelt blieb angesichts der doch niedrigen Temperaturen am Mittwochabend leer. Aber dafür ging am Donnerstag, Vatertag, für alle Beteiligten die Sonne auf, sprichwörtlich - es war was los, und die Menschenschlange vor der Fischbraterei Stadler wurde auch nie kurz. Bis zum Sonntag ging es rund auf dem Volksfestplatz von Kelheim. 

 

Insgesamt wurde der Biergarten in diesem Jahr sehr gut besucht, das Konzept, dass die Musiker auch vor dem Festzelt aufspielen, gefiel den Besucherinnen und Besuchern. Und auch die Übertragung des Champions League-Finalspiels auf Großleinwand am Samstagabend war blendend besucht. Aber, ach: nach dem Spiel war die Stimmung natürlich dahin. Das aber ist ein gänzlich anderes Kapitel.

 

(Wer Lust auf Fisch bekommen hat: Die Fischbraterei Stadler ist auch beim Neustädter Pfingstvolksfest dabei.)

 

Autor: Ingo Knott
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: