wahlen
31.08.2012 Abensberg

Die Damen beim Holzsägewettbewerb

Obacht, Männer! Hier sägen die Frauen!


Neben den Herrenmannschaften traten natürlich auch Damen gegeneinander an, um sich im Holzsägewettbewerb am ersten Gillamoos-Abend zu messen.

Insgesamt 22 Damenmannschaften haben sich beim Stadtverband Abensberg angemeldet - und nach dem ersten Durchgang der Herren waren es die weiblichen Duos, die zur Bühne gerufen wurden. Je zwei Mannschaften - in diesem Fall frauliche Duos - treten gegeneinander an.

 

Schnellste Damenmannschaft des Abends war der OGV Hausen 1 mit 11,7 Sekunden - angesichts sieben Sekunden bei den Herren (der Rekord an diesem Abend) eine mehr als reife Säge-Leistung. 

 

Der Musikverein Seubersdorf schaffte mit 13,7 Sekunden den zweiten Platz, die Birka Sproadla Deandla haben mit 15,1 Sekunden den dritten Platz ergattert. Die gesamte Liste finden Interessierte auf der Homepage des Veranstalters (www.stadtverband-abensberg.de).

 

In unserer Bildergalerie finden Sie übrigens im ersten Bild die zwei Damen vom BC Boxfit Regensburg, die am Sonntagmorgen beim Gillamoos-Boxkampf ebenfalls im Ring stehen werden. 

Autor: Ingo Knott
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: