wahlen
06.08.2012 Kelheim/Abensberg

20jähriger war in Kelheim unterwegs

Betrunkener Abensberger klaut Leichenwagen

Polizei
Foto: Ursula Hildebrand
Ein junger Herr aus Abensberg hat im erheblich betrunkenen Zustand in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kelheim einen Leichenwagen gestohlen.

 

Hier die Originalmeldung der Polizeiinspektion Kelheim: „Am Sonntag, 05. August gegen 02.50 Uhr entwendete ein 20-jähriger Mann aus Abensberg in Kelheim einen Leichenwagen. Bisher unbekannte Zeugen meldeten den Vorfall beim Bestattungsunternehmer, der daraufhin die Polizei einschaltete.
 
 
Der Unternehmer machte sich nun selbst mit auf die Suche nach seinem Fahrzeug und wurde in Abensberg fündig. Hier konnte er den Pkw-Dieb bis zum Eintreffen der Polizeistreife festhalten. Der Abensberger war erheblich alkoholisiert.
 
 
Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Dem Mann war außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der 20-jährige wurde anschließend bei der PI Kelheim ausgenüchtert.” - Warum der Mann kein Taxi rief, um in sein Heimatstädtchen zu kommen, ist unklar.
Autor: pm/ik
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: