Die Wochenblatt App
27.09.2012 Neustadt/donau

Vollsperrung bei Mühlhausen bis nach 15 Uhr

Tödlicher Unfall auf der B 16


Bei einem schweren Verkehrsunfall gegen 12.15 Uhr erlitt die Verursacherin tödliche Verletzungen. Die B 16 ist für mehrere Stunden gesperrt.

 

Nachdem das Wochenblatt bereits online aktuell berichtet hat, liegt nun ein erster offizieller Bericht der Polizei vor.
 
„Gegen 12.15 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Pkw VW die B 16 in Fahrtrichtung Ingolstadt. Auf Höhe Mühlhausen geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw.
 
Die VW-Fahrerin erlitt tödliche Verletzungen. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.
 
Da der Lkw, ein 12-tonner Kühllaster, nach dem Zusammenstoß quer zur Fahrbahn zum Stehen kam, muss die B 16 bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen komplett gesperrt bleiben. Derzeit ist ein Unfallgutachter vor Ort. Mit Behinderungen bis nach 15 Uhr ist zu rechnen.”
 
Autor: pm/ik
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: