Die Wochenblatt App
24.07.2012 Wildenberg

Unfall:

Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw auf der B299 bei Wildenberg schwer verletzt


Am Montagabend, 23. Juli, ist es gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße B299 bei Weizenmühle im Gemeindegebiet von Wildenberg zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Ein 49-jähriger Motorradfahrer war auf der B299 in Richtung Landshut unterwegs, als er mit einem Auto kollidierte. Der 57-jährige Fahrer des Pkw aus dem Landkreis Kelheim, der auf der Staatsstraße 2642 aus Wildenberg kam und die Bundesstraße in Richtung Train/Oberumelsdorf überqueren wollte, übersah den Motorradfahrer.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, sei der Motorradfahrer kurz nach dem Unfall noch ansprechbar gewesen. Sein Zustand verschlechtere sich aber so sehr, dass er wegen seiner lebensbedrohlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Regensburg gebracht werden musste. Der Autofahrer blieb nach Auskunft der Polizei unverletzt. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Ein Gutachter soll die genaue Unfallursache ermitteln, dazu wurden auch beide Fahrzeuge sichergestellt.

Autor: pm / uh
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: