19.03.2017 Abensberg

Diebstahl

Geldbörse aus einem Drogeriemarkt geklaut

Polizei, Polizeiauto
Foto: Rainer Auer
Eine 20-jährige Neustädterin entwendete eine Geldbörse aus einem Drogeriemarkt und löste so Alarm aus.

Am Samstag, 18. März, gegen 14.30 Uhr, nahm eine 20-jährige Hausfrau aus Neustadt an der Donau in einem Abensberger Drogeriemarkt eine zum Verkauf angebotene Geldbörse an sich. Sie steckte diese in eine Gesäßtasche und passierte den Kassenbereich. Beim Verlassen des Marktes löste die gesicherte Geldbörse einen Alarm aus, woraufhin die Täterin durch eine Mitarbeiterin gestoppt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Wert der Geldbörse: 19,99 Euro.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: