19.07.2015 Siegenburg

Feuer

Brandfall in Altenheim: Müllbeutel der Putzfrau fängt durch Zigarette Feuer

Feuerwehr, 112
Foto: Ursula Hildebrand
Am Samstag, 18. Juli, kam es im Siegenburger Altenheim zu einem Feuerwehreinsatz, nachdem ein 50-jähriger Siegenburger einen vollen Aschenbecher in den Müllsack der dort arbeitenden Putzfrau ausleerte.

Eine der Zigarettenkippen war noch nicht vollständig erloschen und verursachte so den Brand. Dieser konnte schnell gelöscht werden, sodass es zu keinen größeren Beschädigungen oder gar Verletzten kam. Dem unaufmerksamen Siegenburger erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Autor: pm/mh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: