10.01.2017 Abensberg

Superstar

Alfons Kreischer (29) aus Abensberg will mit 'Purple Rain' die DSDS-Jury überzeugen

"Deutschland sucht den Superstar": Alfons Kreischer aus Abensberg
Foto: RTL/Stefan Gregorowius
Der 29-jährige Alfons Kreischer aus Abensberg ist im "echten Leben" selbständiger Gebäudereiniger. Am Mittwoch, 11. Januar, wagt er sich vor die DSDS-Jury. Mit "Purple Rain" will er Shirin David, Michelle, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen überzeugen.

Als Juryjoker wählt Kreischer Dieter Bohlen aus. DSDS ist Alfons größter Traum. "Ich wollte schon immer auf die große Bühne. Dafür habe ich jetzt jahrelang gearbeitet und auch sehr viel Kritik eingesteckt." Sein Ziel ist es nicht nur, in den Recall zu kommen, sondern auch die goldene CD zu bekommen. Dafür hat der 29-jährige Gebäudereiniger sich den Song "Purple Rain" von Prince ausgesucht. Ob die jahrelange Arbeit sich für Alfons am Ende auszahlen wird?

 

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar 2017" gibt es im Special unter www.rtl.de. oder unter www.wochenblatt.de.

Autor: uh / pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: