wahlen
Blutspende BRK

Blutkonserven retten Leben, doch viele Spender scheiden aus Altersgründen aus, der Nachwuchs hingegen fehlt. Die Spendenbereitschaft im Landkreis liegt bayernweit immerhin im Mittelfeld. mehr ...

Egal ob bei der "Wild-West"-Party in Meilenhofen, bei der "Schiab oh!"-Party in Tettenwang oder der "Summerbreak"-Party in Abensberg – überall wurde am Freitag und Samstag, 25. und 26. mehr ...

Auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Abensberg finden regelmäßig illegale Autorennen statt. Jetzt kam es zu einem tragischen Unfall. mehr ...

Am Sonntag, 27. Juli, hat sich gegen 9 Uhr auf der Autobahn A93 bei Hausen ein schwerer Unfall ereignet. mehr ...

Nachdem die Spieler des SSV Jahn Regensburg bei ihrem Saisonauftakt am Samstag, 26. Juli, bereits mit einem 3:1 gegen den MSV Duisburg glänzten, kamen sie tags darauf in den Landkreis Kelheim, um ... mehr ...

Messerstecher, Messer

Auseinandersetzung

Streit endete mit Stichverletzung am Oberkörper

Mit einem Messer verletzt hat am Dienstagabend, 29. Juli, ein 15-Jähriger seinen 17-jährigen Kontrahenten während einer körperlichen Auseinandersetzung in Ingolstadt. mehr ...

-ANZEIGE-

KÜCHEN QUELLE MegaStore

Küchenkompetenz für Regensburg

Über 800 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit starken Marken und modernster Technik bei Küchen Quelle in der Langobardenstraße in Regensburg. mehr ...

Verena Scheidt präsentiert "Mäuse-Fieber"

"Mäuse-Fieber"

Abensbergerin will mit dem Kinderbuch "Mäuse-Fieber" groß rauskommen

"Es war einmal eine kleine graue Maus, die lebte jeden Tag glücklich mit ihren Eltern und vier Geschwistern in einem großen Mauseloch", so beginnt das Buch "Mäuse-Fieber", das die Abensbergerin Verena Scheidt in Kürze veröffentlichen möchte. Das 28-jährige Multitalent möchte mit diesem Buch einen "Gegenpol zu den schlimmen Bildern der Welt" liefern. mehr ...

Schlossgartenfest

Kultur

Schlossgartenfest in Abensberg verzeichnete Besucherrekord

So viele Besucher wie noch nie fanden sich am vergangenen Samstag, 26. Juli, im Schlossgarten zum traditionellen Abensberger Schlossgartenfest der Jungen Union Abensberg ein. mehr ...

Bürger-Energei-Genossenschaft

Bürger-Energei-Genossenschaft

"Bengel" haben alles richtig gemacht – Erwartungen wurden weit übertroffen

Bei der Generalversammlung der Bengel-KEH eG in Abensberg konnten Aufsichtsratsvorsitzender Christoph Schweiger und Vorstandsvorsitzender Harald Hillebrand 121 Mitglieder mit 157 Stimmen begrüßen, darunter auch Vertreter einiger Kommunen. mehr ...

Tastatur Computer Internet www

Polizei

Vorsicht vor Betrug im Internet: Weder Konzertkarten noch Kompaktlader wurden geliefert

Immer wieder werden Kunden im Internet übers Ohr gehauen. So ging es auch einer 36-jährigen Siegenburgerin, die Konzertkarten im Internet bestellte und bezahlte, aber nie erhielt. Bereits im Juni wurde ein 58-jähriger Aiglsbacher ebenfalls durch ein Internetgeschäft um 2.000 Euro gebracht. mehr ...

Polizei Logo Polizeilogo

Polizei

Zusammenstoß zweier Pkw in Saal an der Donau – 4.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagmorgen, 29. Juli, kam des in Saal an der Donau zu einem Zusammenstoß zweier Pkw – dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. mehr ...

Polizeiauto

Diebstahl

Kupfer im Wert von circa 5.000 Euro gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 28. auf 29. Juli, drangen bislang unbekannte Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb im Gewerbepark in Neustadt ein und entwendeten circa 220 Kilogramm Kupfer im Wert von circa 5.000 Euro. mehr ...

Einbruch Einbrecher Dieb

Polizei bittet um Hinweise

Einbrüche in Autohäuser und Waschstraße: Keine Beute, hoher Sachschaden

Insgesamt drei Einbrüche verübten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag, 27. auf 28. Juli, in Wolnzach und drangen dabei in zwei Autohäuser und eine Waschstraße ein. mehr ...

Euro

Finanzielle Unterstützung

Rund 900.000 Euro für 30 neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in Riedenburg

"Die umfassende Teilhabe von Menschen mit Behinderung ist eines meiner zentralen Anliegen – dazu gehört ganz selbstverständlich auch die Teilhabe am Arbeitsleben. Werkstätten für behinderte Menschen leisten hier einen wichtigen Beitrag, denn sie geben denjenigen Beschäftigung, denen der allgemeine Arbeitsmarkt nur geringe Chancen bietet", so Bayerns Sozialministerin Emilia Müller am Dienstag, 29. Juli. mehr ...

Rettungsbrett der Wasserwacht

Kanutriathlon, "Agrat am Agatha" und Kinderbürgerfest

Wasserwacht Kelheim im Dauereinsatz

Am vergangenen Wochenende war die Wasserwacht Kelheim im Dauereinsatz, teilweise sogar mit parallel laufenden Veranstaltungen. mehr ...

Einbrecher

Einbruch

Wie fies ist das denn? Unbekannte Täter brechen in eine Kinderkrippe ein!

In der Zeit zwischen Freitag, 25. Juli, 17 Uhr und Montag, 28. Juli, 6.45 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Kinderkrippe in Neustadt an der Donau ein und brach mehrere Wertfächer auf. mehr ...

Selbst Pfarrer Antony ließ es sich nicht nehmen, auf einem der Oldtimer mitzufahren, nachdem er die Fahrzeuge geweiht hatte.

Fahrzeugsegnung und Rundfahrt

Oldtimerfreunde der Freiwilligen Feuerwehr Wildenberg luden zum Treffen ein

Als vollen Erfolg verbuchten Feuerwehrvorstand Winfried Roßbauer und Kommandant das vor kurzem stattgefundene Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde der Freiwilligen Feuerwehr Wildenberg. mehr ...

Historisch

Sommerausfahrt des Allgemeinen Schnauferl-Clubs Südbayern durch den Landkreis

Viele historische Gefährte gab es auf der diesjährigen Sommerausfahrt des Allgemeinen Schnaufer-Clubs LG Südbayern am Samstag, 28. Juli, durch den Landkreis Kelheim zu bestaunen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Neumeyer

Sprachtests für Familienangehörige

Integrationsbeauftragter Martin Neumeyer: "Sprache schafft Freiheit"

Für den Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, den Landtagsabgeordneten Martin Neumeyer, sind Sprachtests für Familienangehörige, die nach Deutschland nachziehen wollen, keine Schikane, sondern im Gegenteil Hilfe und unerlässliche Vorbedingung dafür, dass Integration gelingt. mehr ...

Polizeiauto

Polizei

Das Musikfestival "AgratAmAgatha" verlief aus Sicht der Polizei unproblematisch

Das Musikfestival "AgratAmAgatha 2014", das von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, in Kelheim stattfand, ist aus Sicht der Polizeiinspektion Kelheim unproblematisch verlaufen. Das vom Veranstalter "Kultureller Untergrund e. V." vorgelegte Sicherheitskonzept hat sich mittlerweile bewährt und darf durchaus als vorbildlich gesehen werden. mehr ...

Asyl, Immigranten

Ankunft

Der Landkreis Kelheim nimmt weitere zehn Asylbewerber auf

Für Dienstag, 29. Juli, erwartet der Landkreis Kelheim die Ankunft von weiteren zehn Asylbewerbern. Wie bereits bei den letzten Zuweisungen kommen die Frauen und Männer aus Afrika. mehr ...

Lack Kratzer verkratzt

Polizei

Vandalismus: Unbekannter Täter zerkratzt Pkw – 2.000 Euro Schaden

Am Sonntag, 27. Juli, zerkratzte in der Zeit zwischen 5.45 Uhr und 14.35 Uhr ein bislang unbekannter Täter die komplette linke Fahrzeugseite eines geparkten, braunen VW EOS. mehr ...

MdL Werner-Muggendorfer

Bildung

Gymnasium Neustadt bleibt ein Sorgenkind: "Die Probleme liegen auf dem flachen Land"

Noch sieht das Kultusministerium keinen Grund, ein Gymnasium in Neustadt an der Donau zu genehmigen. Das geht aus der jüngsten Anfrage der Landtagsabgeordneten Johanna Werner-Muggendorfer hervor. mehr ...

Alkohol Steuer Schlüssel

Alkohol am Steuer

Vollrausch: Autofahrer landete mit 2,5 Promille im Blut im Straßengraben

Ein 54-jähriger Autofahrer darf seinen Führerschein erst einmal abgeben: Mit ganzen 2,5 Promille im Blut scheiterte er am Samstag, 26. Juli, bei einem Abbiegevorgang im Kreuzungsbereich der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Peising und Frauenbründl und landete im Straßengraben. mehr ...

Unfall A93 bei Hausen

Unfall

Schwerer Unfall auf der A93: Verletzter musste mit Hubschrauber in die Klinik geflogen werden

Auf der Autobahn A93 hat sich am Sonntagvormittag, 27. Juli, bei Hausen ein schwerer Unfall ereignet. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Brand eines Mähdreschers in Hausen

Feuer

Mähdrescher ging in Flammen auf – Feuerwehr konnte Brand rechtzeitig unter Kontrolle bringen

Aus noch nicht geklärter Ursache kam es am Samstagabend, 26. Juli, gegen 22 Uhr während Drescharbeiten zu einem Brand eines Mähdreschers in Hausen. Die Feuerwehren Langquaid und Hausen konnten den Brand rechtzeigig löschen, bevor er auf das Feld übergriff. mehr ...

BRK-Wasserwacht

Taucher im Wasser

Badeunfall am Baggersee bei Ingolstadt? – Rettungskräfte brechen Einsatz ohne Ergebnis ab

Am Samstag, 26. Juli, hatte die Wasserwacht Ingolstadt an ihrer Wachstation am Baggersee eine interne Fortbildung, als sie gegen 18.10 Uhr einen winkenden Schwimmer im Wasser beobachteten. Bei der sofortigen Kontrolle mit dem Fernglas war der Schwimmer plötzlich verschwunden. mehr ...

Güterwagen mit Oberleitung

15.000 Volt

Lebensgefährliches Gitarrenspiel unter der Bahn-Oberleitung

In tödliche Gefahr haben sich Montagnachmittag, 21. Juli, zwei junge Männer im Hauptbahnhof Ingolstadt gebracht. Die Beiden kletterten auf einen Güterwagen, um dort Gitarre zu spielen. mehr ...

Schild Vorfahrt achten

Polizei

Vorfahrt missachtet: 20.000 Euro Sachschaden, aber zum Glück keine Verletzten

Am Freitag, 25. Juli, wollte ein 19-Jähriger gegen 7.15 Uhr aus Scheyern mit seinem Pkw von der Autobahnausfahrt Mainburg nach links in die Staatstraße 2049 einbiegen. Dabei übersah der junge Mann den auf der vorfahrtsberechtigten Staatstraße fahrenden Kleintransporter eines 61-jährigen Siegenburgers. mehr ...

Faust

Schläge

Kelheimer kommt wohl nicht über die Trennung hinweg: Ex-Freundin angegriffen

Ein junger Mann hat am Samstag, 26. Juli, seine Ex-Freundin und deren Freundinnen auf dem Volksfestplatz in Kelheim geschlagen. mehr ...

Polizeiauto vor Amtsgericht

Ermittlungen

Zu schnell durch Bad Gögging – Radfahrer fast umgefahren – Polizei sucht Pkw-Fahrer

Ein unbekannter Pkw-Fahrer war am Dienstag, 22. Juli, in Bad Gögging mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und gefährdete einen neben seinem Fahrrad stehenden Mann, welcher nur mittels eines großen Ausfallschrittes einen Zusammenstoß verhindern konnte. mehr ...

Radmuttern lockern

Polizei bittet um Hinweise

47-Jähriger hatte großes Glück: Radmuttern waren locker, Hinterrad machte sich selbständig

Ein Vorfall am Mittwoch, 23. Juli, in Mainburg hätte böse ausgehen können für einen Autofahrer. mehr ...

Steinkreuz

Unfall mit Güterzug

Rangierer wird zwischen zwei Waggons eingeklemmt und tödlich verletzt

Beim Rangieren eines Güterzuges auf ein Firmengelände ist am Freitag, 25. Juli, ein 45-jähriger Rangierer zwischen zwei Waggons eingeklemmt und tödlich verletzt worden. mehr ...

Auto zerkratzt, Kratzer, Lack

Polizei

Fies: Unbekannter Täter zerkratzten geparkten Pkw – 2.000 Euro Schaden

Unbekannte Täter zerkratzten am Donnerstag, 24. Juli, zwischen 6.50 und 18 Uhr einen Pkw, der auf der Gillamooswiese abgestellt war und verursachten dabei nicht unerheblichen Schaden. mehr ...

Angelika Mensah und Fran Kasper

Liebesgeschichte

Mit Plakat und Zeitungsartikel kam die Liebe zu zwei einsamen Herzen

Es war mutig, was Frank Kasper aus Regensburg da im Oktober 2013 anleierte. Er mietete eine Plakatwand im Regensburger Stadtteil Schwabelweis – "Suche Frau fürs Leben" stand dort. Und er hat sie gefunden, seine Frau fürs Leben! mehr ...

Polizei Logo Polizeilogo

Polizei

Da hatte wohl jemand zu viel Energie: Halbstarker reißt Straßenschild aus

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtet einen 18-Jährigen, wie dieser am Donnerstag, 24. Juli, gegen 22.15 Uhr auf Höhe der Notaufnahme des Kelheimer Krankenhauses ein Straßenschild ausriss. mehr ...

Radeln für den Klimaschutz

Energie

"24 Stunden für den Klimaschutz": Strom für 54 Stunden Licht erradelt

Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche führte der Landkreis Kelheim am Samstag, 12. Juli, und Sonntag, 13. Juli, die Aktion "24 Stunden für den Klimaschutz" am 24-Stunden-Rennen in Kelheim durch. Jung und Alt konnten sich hier am Wettkampf um die Kilowattstunden beteiligen. mehr ...

Szene

Abkühlung gefällig? Am Wochenende wird wieder gefeiert!

Eine Abkühlung konnten viele Gäste am vergangenen Hitze-Wochenende wirklich gebrauchen, da kam die Beach-Party am Samstag, 19. Juli, im Freibad in Ingolstadt gerade recht – auch viele Partygäste aus dem Landkreis Kelheim nahmen daran teil. Wir haben viele feucht-fröhliche Partypics! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Exhibitionist

Exhibitionismus

Pervers: Unbekannter Radfahrer machte Onanierbewegungen vor zwei jungen Mädchen

Zwei Mädchen machten am Mittwoch, 23. Juli, gegen 17 Uhr am Stadtweiher zwischen Mauern und Schwaig beim Sonnen eine unschöne Begegnung: Ein Radfahrer ließ sich in der Nähe nieder und begann zu onanieren. mehr ...

Polizeikelle

Polizei

Dumm gelaufen: Volltrunkener 57-jähriger Fahrradfahrer fährt gegen einen Baum

Am Donnerstag, 24. Juli, gegen 20.30 Uhr, befuhr ein 57-Jähriger den Radweg zwischen Bad Gögging und Neustadt. Hierbei kam der 57-Jährige ins Schlingern und fuhr gegen einen Baum. mehr ...

Schild Baustelle

Verkehr

Achtung, in den Sommerferien werden Straßenbauarbeiten durchgeführt

Der Landkreis Kelheim führt in Sommerferien zahlreiche Straßenbaumaßnahmen durch. Dabei kommt es teilweise zu Behinderungen und Umleitungen. mehr ...

Barocknacht und Jakobimarkt

Freizeit und Kultur

Barocknacht und Jakobimarkt locken nach Langquaid – barock und modern

Bald werden der bildschöne Langquaider Marktplatz und die charakteristischen Innenhöfe ringsum wieder ganz im Zeichen der Historie stehen. "Barock hält Hof" im Wittelsbacher Markt im Rahmen einer Barocknacht am Samstag, 26. Juli, dem Vorabend des Jakobimarktes. Am Markttag am Sonntag, 27. Juli, werden sich "barockes" Zusatzprogramm und modernes Markttreiben hervorragend verbinden. mehr ...

Uwe Brandl BM Abensberg

Medienberichte

Gemeindetagschef Brandl: "Da will man wohl ein Exempel statuieren"

Wollen Medien einem Politiker was anhängen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man konstruiert einen Spesenskandal wie bei Christian Wulff und triezt ihn so lange, bis er auf die Mailbox spricht. Oder man sagt ihm grenzenlosen Karrierismus nach. Letzteres ist jetzt dem Abensberger Bürgermeister und Gemeindetagspräsident Uwe Brandl passiert. mehr ...

MdEP Manfred Weber CSU

Politik

EVP-Delegation in Kiew: "Die ukrainisch-russische Grenze muss kontrolliert werden"

"Die EVP steht an der Seite aller Ukrainer, die eine demokratischere und sichere Ukraine wollen. Wir sind hier, um die Solidarität Europas zu zeigen. Unsere EVP-Delegation ist deshalb nach den Europawahlen ganz bewusst als erstes in die Ukraine gereist", sagten EVP-Chef Joseph Daul (UMP) und EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber (CSU) nach einem zweitägigen Besuch in Kiew, an dem auch der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, Elmar Brok (CDU), und vier weitere EVP-Europaabgeordnete teilnahmen. mehr ...

Internet www Netz web

Internet

Abensberg erhält mehr als eine halbe Million Euro für den Breitbandausbau

"Erst vor gut zwei Wochen hat die EU-Kommission der überarbeiteten Förderrichtlinie für den Breitbandausbau in Bayern zugestimmt. Heute schon können 63 Gemeinden von den deutlich verbesserten Förderbedingungen profitieren. Jetzt kann es richtig losgehen", freute sich Digitalisierungsminister Dr. Markus Söder bei der Aushändigung der ersten Förderbescheide in der Residenz in München. mehr ...

Lasermessgerät

Polizei

Krass: Mit 145 Sachen in die Radarfalle, wo auf 60 beschränkt war

Am Mittwoch, 23. Juli, führte die Verkehrspolizeiinspektion Landshut auf der A93 bei Hausen Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei ging ihnen ein echter Raser ins Netz. mehr ...

Blaulicht

Unfall

Riskantes Überholmanöver führt auf der B16 zu einem Verkehrsunfall

Am Mittwochmorgen, 23. Juli, musste ein Pkw aufgrund eines überholenden Lkws stark abbremsen, was zu einem Auffahrunfall führte. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr ...

Wettbewerb

Kulturpreisvergabe des Landkreises: Jeder Landkreisbürger kann Vorschläge machen

Der Landkreis Kelheim vergibt heuer zum achten Mal seinen Kunst- und Kulturpreis. Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis von 5.000 Euro der Kreissparkasse Kelheim verbunden. Noch bis Donnerstag, 31. Juli, kann jeder Landkreisbürger seinen Wunschkandidaten auf die Vorschlagsliste setzten lassen. mehr ...

Autobahn Polizei

Polizei

Gefahrengut-Transport ohne Kennzeichnung auf der Autobahn unterwegs

Am Mittwoch, 23. Juli, gegen 8 Uhr wurde auf der A93 bei Hausen ein Kleintransporter kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 36-jährige Fahrer aus Ehrenfriedersdorf Gefahrgut ohne Kennzeichnung und Erlaubnis transportierte. mehr ...

Polizei

Unfall

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich: 88-Jährige übersieht Pkw

Am Mittwoch, 23.Juli, gegen 11 Uhr fuhr eine 88-Jährige von Unterwangenbach in Richtung Leitenbach. Beim Überqueren der KEH 30 übersah sie einen Pkw, der nach Oberwangenbach unterwegs war. mehr ...

Gillamoos Dirndlkönigin 2014

Brauchtum

Der Gillamoos 2014 rückt näher: Die Kandidatinnen zur Dirndlkönigin stellten sich vor

Am Mittwochabend, 23. Juli, stellte die Stadt Abensberg die Kandidatinnen zur Wahl der Dirndlkönigin am Gillamoos 2014 den Sponsoren und der Presse vor. Im Biergarten am Hundertwasserturm begrüßte Bürgermeister Dr. Uwe Brandl die anwesenden Gäste und die Kandidatinnen. "Viel Vergnügen und viel Spaß" gab Brandl, stellvertretend auch für Leonhard Salleck, den Mädels mit auf den Weg. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Brauchtum

Erfolgreicher Eisenmarkt in Mainburg trotz Wetterkapriolen

ie auch letztes Jahr war die Wetterlage am Sonntag, 20. Juli, am Eisenmarkt unsicher. Vormittags traute sich so gut wie keiner in die Mainburger Innenstadt, am Nachmittag jedoch bei kurzzeitigem Sonnenschein strömten die Mainburger auf den Eisenmarkt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Inselbad in Bad Abbach

Freizeit

Endlich Sommer: Das treiben die Kelheimer bei der Hitze am Liebsten

Der Sommer zeigt sich zur Zeit von der schönsten Seite. Das Wochenblatt hörte sich bei Menschen in der Region um, was sie bei dieser Hitze am liebsten treiben und wie sie sich abkühlen. mehr ...

Fußball

Landkreis-Auswahl fordert Profis auf der Ostbayerntour des Jahn heraus

"Mia spuin via eich" – unter diesem Motto will sich der SSV Jahn Regensburg als der Profi-Fußballklub der gesamten Region in den Herzen der Menschen etablieren. Aus diesem Grund besucht der Verein mit seinem Drittliga-Team in jedem Monat einen anderen ostbayerischen Landkreis. An diesem Sonntag, 27. Juli, ist Kelheim dran, als Schauplatz der Jahn-Visite dient das Gelände des SV Großmuß. mehr ...

Bombodrom Siegenburg

Politik

Übergabe des Bombodroms Siegenburg steht weiter in der Kritik

„Die geplanten Maßnahmen zur Übergabe des Luft-Boden-Schießplatzes Siegenburg sind völlig unzureichend.“ erklärt der Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/ Die Grünen Dr. Thomas Gambke. mehr ...

Geld breit

Polizei

Konto eines 23-Jährigen geknackt: 550 Euro für Datingdienste abgebucht

Ein 23-jähriger Mann aus Mainburg bemerkte bei der Durchsicht seiner Kontodaten, dass ihm unberechtigt bereits im März etwa 550 Euro von seinem Konto abgebucht wurden. mehr ...

Blitz-Marathon Laser-Messung

Kontrolle

Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 21. auf 22. Juli, führte die Verkehrspolizei Landshut auf der Staatsstraße 2230 Höhe Gronsdorf Geschwindigkeitsmessungen durch. mehr ...

Polizei

Erwischt

Rollerfahrer war mit über 1,6 Promille unterwegs

Am Dienstagnachmittag, 22. Juli, wurde ein 45-jähriger Rollerfahrer in Kelheim in der Kelheimwinzerstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. mehr ...

Die niederbayerischen Landtagsabgeordneten Ruth Müller, Johanna Werner-Muggendorfer und Bernhard Roos mit den Referenten der Veranstaltung Herrn Prof. Dr. Hubert Hautmann, Frau Ursula Weger, Herrn Jürgen Handschuch und Herrn Johannes Schimpfhauser, sowie der Stadtverbandsvorsitzenden Anja König und Kreisrätin Filiz Cetin.

Regionalkonferenz

SPD-Abgeordnete: "Unsere Kinder brauchen weder E-Zigaretten noch E-Shishas!"

Zur Regionalkonferenz der SPD-Landtagsfraktion unter dem Titel "Qualmen war gestern: Bayerns Schulhöfe im E-Dampf" hat Ruth Müller in den Räumen des Landshuter Netzwerks neben ihren Kollegen Johanna Werner-Muggendorfer und Bernhard Roos, auch die Referenten des Abends Jürgen Handschuch (Landshuter Netzwerk e.V.), Prof. Dr. Hubert Hautmann (Klinikum rechts der Isar) und Ursula Weger (Schulleiterin Gymnasium Seligenthal) sowie eine Reihe Elternbeiräte, "Mütter, Väter und Großeltern" begrüßt. mehr ...