12.01.2016 Marklkofen

Am Dienstagvormittag

Schwerer Lkw-Unfall im Landkreis Dingolfing-Landau: Fahrer muss reanimiert werden

Unfall Marklkofen
Foto: km
Schwerer Unfall am Dienstagvormittag bei Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau).

Am 12.01.2016 um 11.00 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der Staatsstraße 2111 von Frontenhausen in Richtung Dingolfing. Bei Marklkofen kam der Lkw ohne ersichtlichen Grund nach links von der Fahrbahn ab. Der 55-jährige Fahrer war bewusstlos und wurde von den Ersthelfern und anschließend von den Rettungskräften reanimiert. Er kam mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Ursache des Unfalls könnte eine plötzliche Erkrankung des Fahrers gewesen sein. Die Staatsstraße musste am Unfallort bei der Unfallaufnahme und später nochmals bei der Bergung für längere Zeit gesperrt werden. Am Lkw entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

Autor: dc/iw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: