wahlen
28.06.2012 Reisbach

Reisebär in Reisbach

Berni Bärenstark im Bayern-Park


Tierische Buchpräsentation des neuen Kinder-Abenteuers „Geheimnis am Ende des Regenbogens" am Samstag und Sonntag.

Berni Bärenstark und seine Freunde besuchen den Bayern-Park. Am kommenden Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, stellen die tierischen Freunde das neuste Buch aus der Kinder-Abenteuerserie um den Reisebären vor. Dieses Mal geht es um das „Geheimnis am Ende des Regenbogens“.

 

Mit von der Partie ist auch Bayern-Park-Löwe Franz-Xaver, der in der Geschichte als Dolmetscher für Verständnis sorgt und die ganze Tierbande in den Bayern-Park einlädt. Da lassen sich Berni Bärenstark, Falky, der „ben-u-ron MediTeddy“ und Eric, das Känguru, nicht zweimal bitten und feiern als zwei Meter große Walking Acts mit allen Kindern im Freizeitpark.

 

Ab 11 Uhr begrüßt Berni Bärenstark höchstpersönlich seine Gäste und ab 11.30 Uhr wird er aus dem neusten Buch vorlesen. Im Anschluss können einige der Abenteuer selbst miterlebt werden. Die lebensgroßen Figuren stehen für Fotos, Autogramme und Streicheleinheiten im ständigen Wechsel zur Verfügung.

 

Und zu gewinnen gibt es auch noch etwas: Die ersten hundert Kinder, die am Samstag zu Besuch kommen, erhalten den Band „Berni
Bärenstark und das Geheimnis am Ende des Regenbogens“ geschenkt. In allen Büchern, die an diesem Tag vor Ort gekauft werden, ist ein Bayern-Park-Gutschein über einen Eintritts-Rabatt von 50 Prozent integriert. Desweiteren werden drei Aufenthalte bei Falkensteiner Hotels & Resorts, Sachpreise, zehn Gutscheine für den Online-Store von „KangaRoos“ und 30 Eintrittskarten für den Bayern-Park verlost.

 

Außerdem wird Bernis größter Fan gesucht. Dieser wird dann mit dem Berni-Bärenstark-Concorde-Reisemobil abgeholt und zum großen Tour-Finale im Dezember nach Salzburg gebracht, wo er seinen Preis erhält.

 

Das Projekt „Berni Bärenstark“ wurde 2009 vom Fabel Verlag ins Leben gerufen. Gemeinsam mit prominenten Partnern wie Falkensteiner Hotels & Residences, Concorde-Reisemobile, ben-u-ron, KangaROOS, DB-Autozug, Bau-Fritz und Schwarzwald Tourismus GmbH geht Berni Bärenstark jährlich durch zahlreiche Städte in Deutschland und Österreich auf Tour. Mit den Abenteuergeschichten um die tierische Rasselbande wollen die Organisatoren und Partner die Lust am Lesen und Schreiben fördern.

Autor: cb

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: