Die Wochenblatt App
11.06.2012 Niederviehbach

Streit in Niederviehbach

Wenn Nachbarn aneinander geraten


Freund, Feind, Nachbar – diese Steigerung wurde am vergangenen Sonntagabend in Niederviehbach mit Leben erfüllt.

Freund, Feind, Nachbar – diese Steigerung wurde am vergangenen Sonntagabend in Niederviehbach mit Leben erfüllt. Gegen 19.30 Uhr gerieten dort zwei Streithanseln aneinander.

 

Nach Angaben der Polizei Dingolfing soll ein 42jähriger Mann mit seinem Handy das Grundstück seines Nachbarn betreten und gefilmt haben. Als dies der Nachbar bemerkte, soll es zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Dabei wurden die Heckscheibe und das T-Shirt des Nachbarn beschädigt.

 

Der Schaden beträgt ungefähr 500 Euro. Während des Streits ging außerdem das Handy verloren und konnte in einem unüberschaubaren Haufen aus Holz und Müll auch nicht mehr aufgefunden werden.

Autor: cb

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: