Die Wochenblatt App
13.08.2012 Augsburg/Dingolfing

Neu-Augsburger gegen Schottland mit dabei

Dingolfinger Strohmaier im U19-Nationalmannschaftskader


Der 18-jährige Matthias Strohmaier aus Dingolfing zählt zum 19-köpfigen Aufgebot der U19-Nationalmannschaft, die am kommenden Dienstag in Edinburgh ein wichtiges Fußball-Länderspiel gegen Schottland bestreiten wird.

Dieses Freundschaftsspiel ist nicht nur das erste der neuen Saison, sondern zugleich das erste von insgesamt drei Vorbereitungsspielen - die weiteren Gegner sind Anfang September England und Wales - für das Europameisterschaftsqualifikationsturnier im Oktober in Luxemburg.

 

Die Berufung bestätigt die erfolgreiche Saisonvorbereitung des Neu-Augsburgers Strohmaier, der fast das komplette Vorbereitungsprogramm der Profimannschaft des Erstligisten FC Augsburg mit absolvieren durfte. Dabei gab ihm Cheftrainer Markus Weinzierl auch gegen nationale und internationale Spitzenteams wie Bayer Leverkusen, Celtic Glasgow oder Lech Posen Spieleinsätze, so dass der Juniorennationalspieler bereits mehrmals Profiluft schnuppern konnte.

 

Auch in der zweiten Mannschaft des FCA zählt der 18-jährige Dingolfinger, der vor der Saison von der A-Jugend des TSV 1860 München nach Augsburg gewechselt war, zu den Stützen.

Autor: iw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: