wahlen
16.09.2012 Dingolfing

Nach kurzer Verfolgung doch gestellt

Betrunkener Autofahrer flieht vor Verkehrskontrolle

Blaulicht Polizei
Foto: Christa Latta
Ein BMW-Fahrer fuhr am späten Freitagabend mit hoher Geschwindigkeit und in Schlangenlinien durch Dingolfing. Einer Polizeikontrolle versuchte er sich durch Flucht zu entziehen, ließ sich dann aber doch nach kurzer Verfolgung von den Beamten anhalten. Der Mann war, wenig überraschend, stark angeheitert.

Der BMW-Fahrer war einer Polizeistreife gegen 21.45 Uhr in Dingolfing aufgefallen, da er viel zu schnell und noch dazu Schlangenlinien fuhr. Als die Beamten den 22-Jährigen kontrollieren wollten, suchte dieser das Weite. Nach kurzer Verfolgungsjagd entschloss sich der Mann doch zum Anhalten.

 

Der Grund für seine Flucht war schnell klar: Der BMW-Lenker war stark alkoholisiert. Nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheins wird der junge Mann nun wohl eine Zeitlang zu Fuß am Verkehrsgeschehen teilnehmen dürfen.

Autor: kx

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: