07.01.2013 Moosburg

Sprayer mit Vorliebe zur Farbe Pink

Sachbeschädigung durch Graffiti


Der bislang unbekannte Täter mit Vorliebe zu pinker Farbe verursacht einen Sachschaden von rund 300 Euro. Foto: Archiv

In der Nacht auf Samstag, 5. Januar, besprühte ein bislang unbekannter Täter in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Leinbergerstraße in Moosburg Kellerwände sowie mehrere Kellerabteile mit pinker Farbe. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Moosburg unter folgender Telefonnummer zu melden: (08761) 3018-0.

Autor: st

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: