07.08.2012 Freising


Mutter mit Spiritus übergossen!






Eskaliert ist ein Streit zwischen einem Freisinger und seinen Eltern: Der Mann drohte damit, seine Mutter anzuzünden und bewarf später die Polizei mit Brandsätzen.

Ein zunächst verbaler Streit zwischen einem 25-jährigen Freisinger und seinen Eltern eskalierte in der Nacht von Montag, 6. August, auf Dienstag, 7. August: Gegen 1.40 Uhr verständigten seine Eltern die Polizeieinsatzzentrale, weil der junge Mann gewalttätig geworden war. Im Streit hatte er zunächst Teile der Wohnungseinrichtung zerstört, dann seine Mutter mit Spiritus übergossen und damit gedroht, sie anzuzünden.

 

Die Eltern konnten daraufhin aus dem Haus flüchten, er jedoch verbarrikadierte sich in seinem Zimmer im Obergeschoss des Hauses. Den inzwischen eingetroffenen Polizeistreifen drohte er zunächst verbal, dann warf er selbstgebaute Brandsätze und Flaschen mit Salpeter und Salzsäure auf die Beamten. Er traf diese nicht, jedoch barsten die Flaschen auf dem Boden des Grundstücks. Dabei wurden zwei Polizeibeamte durch das Einatmen der Dämpfe verletzt.

 

Während Polizeikräfte den Gefahrenbereich um das Wohnhaus absperrten, kam der Täter mit erhobenen Händen aus dem Haus und ließ sich widerstandslos festnehmen. Er äußerte dabei, dass er im Haus Sprengfallen und Säure ausgelegt habe, woraufhin umgehend auch die Bewohner des Nachbarhauses evakuiert wurden. Spezialkräfte des Landeskriminalamtes durchsuchten daraufhin das Anwesen konnten jedoch Entwarnung geben, denn die genannten Sprengfallen existierten nicht. Die Feuerwehr Freising übernahm die Dekontamination der Säure auf dem Grundstück.

 

Der Tatverdächtige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Motiv des jungen Mannes, insbesondere ob eine psychische Erkrankung Grund für die Handlungen war, ist derzeit noch nicht bekannt – die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die beiden verletzten Polizeibeamten befinden sich in stationärer Behandlung.

Autor: tg
© wochenblatt.de
http://www.wochenblatt.de//nachrichten/freising/regionales/Brandsatz-Spiritus-Polizei-Freising;art1178,129239